Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Fußball

1. FFC Frankfurt will zum 13. Mal ins DFB-Pokalfinale

Mit einem Sieg gegen Zweitliga-Spitzenreiter SC Sand wollen die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt zum 13. Mal in das Finale um den DFB-Pokal einziehen. Der achtmalige Cupgewinner ist am Sonntag (13.00 Uhr/hr) vor heimischer Kulisse klarer Favorit und will sich vom Außenseiter, der auf dem Weg ins Halbfinale die Bundesligisten FCR 2001 Duisburg und USV Jena ausschaltete, nicht düpieren lassen.
Frankfurts Trainer Colin Bell.

Frankfurts Trainer Colin Bell.

© Peter Steffen/

Frankfurt/Main. "Das Pokalfinale zählt seit Jahrzehnten zu den Highlights im Frauenfußball und wir werden alles daransetzen, einmal mehr eine der Hauptrollen bei diesem herausragenden Event zu spielen", erklärte Frankfurts Trainer Colin Bell.

Anders als für die Mehrzahl seiner Spielerinnen wäre die Endspielteilnahme für den Coach Neuland. "Für mich persönlich wäre es ein Höhepunkt meiner Fußball-Karriere, da ich weder als Spieler noch als Trainer ein Endspiel im DFB-Pokal erreicht habe und die tolle Atmosphäre bisher nur als Zuschauer erleben durfte", sagte Bell.

Deshalb warnte er vor einer Unterschätzung des in dieser Saison noch ungeschlagenen Zweitligisten. "Schon jetzt würde der SC Sand in der Bundesliga mithalten, so dass der auf dem Papier bestehende Klassenunterschied für uns überhaupt keine Rolle spielen darf", mahnte Bell und forderte: "Für uns gilt es, an unser Limit zu gehen."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Fußball – 1. FFC Frankfurt will zum 13. Mal ins DFB-Pokalfinale – op-marburg.de