Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Hochschulen

Mehr westdeutsche Abiturienten als früher studieren im Osten

Moderne Ausstattung, gute Betreuung: Immer mehr Abiturienten aus den alten Bundersländern entdecken die Universitäten im Osten für sich. Seit 2008 werben die ostdeutschen Hochschulen gezielt für sich.
Selbst weit im Osten studieren mittlerweile viele Abiturienten aus Westdeutschland: Blick auf das Hauptportal der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder).

Selbst weit im Osten studieren mittlerweile viele Abiturienten aus Westdeutschland: Blick auf das Hauptportal der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder).

© Patrick Pleul

Berlin. 25 Jahre nach dem Mauerfall entdecken immer mehr

 

westdeutsche Studenten den Osten. Im laufenden Wintersemester

 

stammten durchschnittlich 35 Prozent der eingeschriebenen Hochschüler

 

aus Westdeutschland, heißt es in einer am Freitag veröffentlichten

 

Auswertung der Länderübergreifenden Hochschulmarketingkampagne. Im

 

Wintersemester 2008/2009 habe die "West-Quote" erst bei 22 Prozent

 

gelegen. "Die aktuellen Zahlen zeigen, dass es für die junge

 

Generation aus dem Westen kaum noch Hemmschwellen gibt, zum Studium

 

nach Ostdeutschland zu ziehen", sagt Marco Tullner, Staatssekretär im

 

Ministerium für Wissenschaft in Sachsen-Anhalt. Der Osten hatte mit

 

der humorvollen Kampagne "Studieren in Fernost" seit 2008 gezielt um

 

Abiturienten aus Westdeutschland geworben. Die neue Erhebung erfasst

 

Daten von 25 ostdeutschen Hochschulen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Hochschulen – Mehr westdeutsche Abiturienten als früher studieren im Osten – op-marburg.de