Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Bildung

Mehr deutsche Studenten im Ausland eingeschrieben

Immer mehr deutsche Studierende zieht es für ein Semester oder länger ins Ausland. Besonders beliebt sind die Niederlande, auf Platz zwei folgt Großbritannien.
Niederlande, Großbritannien, Australien? Viele Studierende gehen für eine Weile ins Ausland.

Niederlande, Großbritannien, Australien? Viele Studierende gehen für eine Weile ins Ausland.

© Jens Kalaenea

Bonn. Die Zahl der im Ausland eingeschriebenen deutschen Studenten ist in jüngerer Zeit gestiegen. Das zeigt eine Studie des Bundesbildungsministeriums und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Danach waren 2010 rund 127 900 Deutsche an einer ausländischen Hochschule eingeschrieben - 2011 kletterte der Wert auf 133 800. Gleichzeitig hat sich das Verhältnis aufgrund höherer Studierendenzahlen verschlechtert: So kamen 2011 auf 1000 Studenten in Deutschland 63 im Ausland. 2010 waren es noch 65.

Einige Studenten machen im Ausland sogar ihren Abschluss. Am beliebtesten sind dabei die Niederlande. 2011 erwarben dort 6456 Deutsche ihren Abschluss. Auf Rang zwei liegt Großbritannien (6390), gefolgt von Österreich (3112).

Von denen, die einen Abschluss im Ausland anstreben, ist der größte Anteil in den Wirtschaftswissenschaften eingeschrieben (21,6 Prozent). Dahinter folgen die Rechts- und Sozialwissenschaften (19,2 Prozent).

Insgesamt macht rund jeder dritte Student (32 Prozent) bis zum Abschluss in Deutschland einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt, wie eine Befragung unter Hochschülern in höheren Semestern von 2013 zeigt. Hierbei wurden neben Auslandssemestern auch kürzere Aufenthalte wie Sprachkurse mitgezählt.

Gleichzeitig ist Deutschland bei ausländischen Studenten beliebt. Im Studienjahr 2013 waren 282 201 ausländische Studenten in Deutschland eingeschrieben - rund 17 000 mehr als im Vorjahr. Etwa jeder neunte Student (11,3 Prozent) ist damit Ausländer.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Bildung – Mehr deutsche Studenten im Ausland eingeschrieben – op-marburg.de