Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Hochschulen

Im Zweifel erst mal losschreiben: So gelingt die Hausarbeit

Im Zweifel erst mal losschreiben: So gelingt die Hausarbeit
Mit den Quellenangaben sollte man für die Hausarbeit sehr genau sein. Foto: Andrea Warnecke

Mit den Quellenangaben sollte man für die Hausarbeit sehr genau sein. Foto: Andrea Warnecke

Bochum. Kaum haben die Semesterferien angefangen, sitzt vielen Studenten bereits die Hausarbeit im Nacken. Spätestens am Ende des Sommers muss sie abgegeben sein. Drei Tipps aus der Zeitschrift "Unicum" (Ausgabe 7/8/2015), damit es mit der Arbeit klappt:

 

Sorgfalt bei Literaturangaben: Bevor Studenten sich ans Schreiben machen, notieren sie ihre Gedanken am besten stichpunktartig. Dann haben sie ein Gerüst, an dem sie sich beim Ausformulieren entlanghangeln können. Wichtig: Schon beim Notieren der Gedanken auf die vollständige Literaturangabe achten. Woher kam die Idee, die man aufschreiben will?

 

 

Schreibblockade: Wer einen hohen Anspruch an seine Arbeit hat, ist häufig sehr kritisch mit dem eigenen Text. In der Folge bringt mancher kaum noch etwas zu Papier. Ist das die richtige Formulierung? Der richtige Begriff? Hier gilt der Grundsatz: Im Zweifel erst einmal eine Lücke lassen, wenn die passende Formulierung nicht gelingt und ansonsten losschreiben. Dann hat man zumindest mal einen Text.

 

 

Vor der Abgabe liegenlassen: Muss eine Hausarbeit gut werden, geben Studenten sie am besten nicht unmittelbar nach der Fertigstellung ab. Besser ist es, die Endfassung für ein paare Tage liegen zu lassen und sie dann erneut anzuschauen. Oft fallen einem dann Fehler und Schwachstellen auf, die man in der intensiven Arbeitsphase nicht mehr gesehen hat.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Hochschulen – Im Zweifel erst mal losschreiben: So gelingt die Hausarbeit – op-marburg.de