Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Arbeit

Ursache für die meisten Arbeitsunfälle ist Unachtsamkeit

Beim Gang in die Mittagspause aufs Smartphone schauen oder hektisch nach Materialien greifen: Die meisten Arbeitsunfälle passieren, weil Beschäftigte unachtsam sind. Dabei müssten sie nur mal öfter auf ihre inneren Warnsignale hören.
Volle Konzentration auf der Baustelle: Denn Ausrutschen, Stolpern oder Stürzen gehören zu den häufigsten Ursachen für Arbeitsunfälle.

Volle Konzentration auf der Baustelle: Denn Ausrutschen, Stolpern oder Stürzen gehören zu den häufigsten Ursachen für Arbeitsunfälle.

© Patrick Pleul

Köln. Viele Arbeitsunfälle ließen sich vermeiden, wenn Beschäftigte aufmerksamer wären. Zu den häufigsten Unfallursachen gehört, dass Arbeitnehmer ausrutschen, stolpern oder stürzen. Darauf weist der Tüv Rheinland hin.

Häufig ist der Grund, dass zum Beispiel Kabel herumliegen oder Mitarbeiter Gegenstände unachtsam abstellen. Andere checken während des Gangs in die Mittagspause das Smartphone und fallen hin. Wieder andere sind in Eile und wollen an einen Gegenstand herankommen. Statt extra die Leiter zu holen, steigen sie schnell auf einen Stuhl, der dann zusammenbricht.

Beschäftigte sollten sich deshalb zweimal überlegen, bevor sie diese waghalsigen Aktionen starten. Meist stellt sich in der Situation selbst bereits ein Zweifel ein - etwa in dem Moment, in dem man auf den Stuhl oder die Getränkekiste steigt. Viele Unfälle würden nicht passieren, wenn man diese Zweifel nicht ignoriert.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Arbeit – Ursache für die meisten Arbeitsunfälle ist Unachtsamkeit – op-marburg.de