Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Arbeit

Hitzschlag und Hautkrebs: Am Bau unterschätzen viele die Sonne

Der Sommer gilt als Hauptsaison in der Baubranche. Doch für Bauarbeiter birgt er einige Risiken - vor allem wenn es heiß wird. Sie sollten sich nun ausreichend vor der Sonne schützen.
Bauarbeiter sind im Sommer oft der sengenden Sonne ausgesetzt. Ein Hut mit breiter Krempe ist da unverzichtbar.

Bauarbeiter sind im Sommer oft der sengenden Sonne ausgesetzt. Ein Hut mit breiter Krempe ist da unverzichtbar.

© Ralf Hirschberger

Neustadt. Bei der Arbeit am Bau unterschätzen viele die Gefahr durch die Sonne. Darauf weist die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) hin, die Baustellen kontrolliert. Wer im Sommer stundenlang im Freien arbeitet, ohne sich zu schützen, riskiert Hautschäden. Im schlimmsten Fall erkranken Beschäftigte an Hautkrebs. Auch Bindehaut oder Hornhautentzündungen sowie ein Sonnenstich, Hitzekollaps oder ein Hitzschlag sind möglich.

Arbeitgeber sollten prüfen, ob Sonnenschirme oder -segel Abhilfe schaffen können. Gut ist auch, die Arbeitszeiten zu ändern und zum Beispiel früher anzufangen und dann in der Mittagshitze länger Pause zu machen.

Doch auch die Beschäftigten können einiges tun. Wichtig ist zum Beispiel, Kopfbedeckung sowie Sonnenbrille zu tragen und eine wasserfeste Sonnenschutzcreme mit hohem Lichtschutzfaktor zu benutzen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Arbeit – Hitzschlag und Hautkrebs: Am Bau unterschätzen viele die Sonne – op-marburg.de