Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Arbeit

Fehlendes Ziel macht Mitarbeiter langsamer

Gibt es kein Ziel, beeilen sich die wenigsten Mitarbeiter. Zu dieser Erkenntnis kam eine Studie des Bonner Instituts zur Zukunft der Arbeit. Doch auch zu hoch gesteckte Ziele bewirken selten positives. Ein guter Weg ist die goldene Mitte.
Fehlt das Ziel, sind Arbeitnehmer langsamer. Das fand eine Studie des Bonner Instituts zur Zukunft der Arbeit heraus. Wichtig sind realistisch und transparent formulierte Ziele. Foto: Andrea Warnecke

Fehlt das Ziel, sind Arbeitnehmer langsamer. Das fand eine Studie des Bonner Instituts zur Zukunft der Arbeit heraus. Wichtig sind realistisch und transparent formulierte Ziele. Foto: Andrea Warnecke

Berlin. Arbeitnehmer erledigen ihre Ziele langsamer, wenn der Arbeitgeber ihnen kein Ziel vorgibt. Das legt eine Studie des Bonner Instituts zur Zukunft der Arbeit nahe.

Auch bei der Zielsetzung kommt es darauf an, dass sie realistisch sind. Die Forscher beziehen sich unter anderem auf ein Feldexperiment in einer Bibliothek in Bonn. Dort mussten Hilfskräfte 35 000 Bücher umsortieren. Ein Teil der Hilfskräfte bekam eine Zielvorgabe, eine zweite Gruppe hatte keine. Es zeigte sich, dass die erste Gruppe im Schnitt um bis zu 15 Prozent schneller die Bücher umsortierte als die zweite.

Grundsätzlich erhöhen Ziele im Job die Produktivität. Gleichzeitig dürfen sie aber auch nicht zu ehrgeizig gesteckt sein, sagt Sebastian Goerg, einer der beteiligten Forscher.

Zu hoch gesteckte Ziele führen eher dazu, dass Mitarbeiter anfangen zu tricksen. Zielsetzungen sollten sich an der SMART-Formel orientieren: Das steht für spezifisch, messbar, vom Mitarbeiter akzeptiert, realistisch (also erreichbar) und terminiert (also mit konkreter Frist).

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Arbeit – Fehlendes Ziel macht Mitarbeiter langsamer – op-marburg.de