Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Arbeit

Bei Jobsuche an Profil in sozialen Netzwerken denken

Wer auf Jobsuche ist, sollte nicht nur passiv die Stellenangebote checken. In Ergänzung dazu ist es gut, wenn Bewerber sich ein Profil in beruflichen sozialen Netzwerken anlegen.
Jobsuchende müssen sichtbar werden. Dabei helfen berufliche soziale Netzwerke.

Jobsuchende müssen sichtbar werden. Dabei helfen berufliche soziale Netzwerke.

© Kai Remmers

Harsum. Netzwerke wie Xing oder LinkedIn sind vor allem für Jobsuchende nützlich, die nach einer Anstellung in der Wirtschaft suchen und wenn es nicht um ganz einfache Tätigkeiten geht. "Personaler erwarten das mittlerweile häufig", sagt Dietmar Leuninger hin, Karriereberater in Harsum in Niedersachsen. Mancher schaut sich dort nach neuem Personal um.

Um soziale Netzwerke aktiv zur Stellensuche zu nutzen, bringt es häufig jedoch nichts, nur ein Profil anzulegen. Dann sei es reiner Zufall, ob Personaler auf Jobsuchende aufmerksam werden, sagt Leuninger. Er rät, sich an fachlichen Diskussionen zu beteiligen und sich so sichtbar zu machen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Arbeit – Bei Jobsuche an Profil in sozialen Netzwerken denken – op-marburg.de