Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Arbeit

Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann kommt im August 2018

Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich die Arbeitswelt. Das führt auch dazu, dass neue Berufe entstehen. Ein Beispiel dafür ist der Kaufmann für E-Commerce, zu dem sich junge Menschen schon bald ausbilden lassen können.
Junge Menschen können sich ab August 2018 zum Kaufmann für E-Commerce ausbilden lassen. Foto: Jens Büttner

Junge Menschen können sich ab August 2018 zum Kaufmann für E-Commerce ausbilden lassen. Foto: Jens Büttner

Nürnberg. Jugendliche können künftig eine Ausbildung im Bereich Onlinehandel machen. Darauf weist die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg hin. Die neue Ausbildung Kaufmann für E-Commerce soll voraussichtlich erstmals zum August 2018 angeboten werden.

Geplant sei, dass sie drei Jahre dauert und ein bestimmter Schulabschluss nicht erforderlich ist, erläutert Manfred Zimmermann vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Jugendliche sollen zunächst einmal die kaufmännischen Grundlagen erlernen - dazu gehören etwa Themen wie Controlling und Rechnungswesen. Dazu befassen sie sich aber auch mit Inhalten an der Schnittstelle zur IT. Auszubildende sollen später Onlineshops im Einzel- oder Großhandel, aber auch im Tourismusbereich betreuen können.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

„Streck deine Finger zum Himmel. Mach dich ganz lang und stolz“: Yoga-Lehrerin Bettina Graumann (rechts) leitet die Besucher des Hot-Yoga-Kurses an. Foto: Ricarda Schick Abenteuer Sport

Yoga in seiner heißesten Form

90 Minuten, 38 Grad, 40 Prozent Luftfeuchtigkeit – das ist Hot Yoga. Fernab der Metropolen wird die Trendsportart seit über ­einem Jahr auch im kleinen Marburg angeboten. OP-Volontärin Ruth Korte hat es ausprobiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech







  • Sie befinden sich hier: Arbeit – Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann kommt im August 2018 – op-marburg.de