Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Arbeit

Arbeiten bis ins hohe Alter - So bleiben Beschäftigte fit

Wie schaffen es ältere Mitarbeiter Schritt zu halten? Das fragen sich nicht nur gleichaltrige, sondern auch jüngere Kollegen. Die Antwort ist nicht eindeutig. Bewegung, gesunde Ernährung und ein soziales Umfeld machen aber viel aus.
Nordic Walking tut Älteren gut. So bleiben sie fit für den Job.

Nordic Walking tut Älteren gut. So bleiben sie fit für den Job.

© Inga Kjer

München. Bis 65 Jahre arbeiten oder sogar noch länger: Wer derzeit noch jung ist, fragt sich häufig: Wie so lange fit bleiben?

Um die Beschäftigungsfähigkeit möglichst lange zu erhalten, gibt es nicht den einen Trick, sagt Andreas Tautz. Er ist Vorstandsmitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM).

Berufstätige sollten zunächst einmal versuchen, sich ausreichend zu bewegen. Dreimal 30 Minuten moderate Bewegung pro Woche sollten es schon sein. Dann ist es wichtig, nicht zu rauchen und nur moderat Alkohol zu trinken oder sogar ganz darauf zu verzichten.

Um möglichst gesund alt zu werden, kommen Beschäftigte außerdem um das Thema Ernährung nicht herum. Dazu gehört zum Beispiel, mindestens fünf Portionen Obst oder Gemüse pro Tag zu essen. Dann ist ausreichend Schlaf wichtig, und nicht zuletzt brauchen Mitarbeiter funktionierende soziale Beziehungen. Egal, ob es eine Partnerschaft, die Familie oder Kollegen sind: Kaum etwas lässt einen so schnell altern wie Einsamkeit.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Arbeit – Arbeiten bis ins hohe Alter - So bleiben Beschäftigte fit – op-marburg.de