Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Arbeit

Ankurbeln des Geschäfts: Ein wenig von sich preisgeben

Produkte erfolgreich zu vermarkten, erfordert eine gute Strategie. Denn wer die Kunden richtig anspricht, kommt schneller zum Ziel. Wichtig ist dabei, etwas aus sich herauszukommen.
Um das Vertrauen von Kunden zu gewinnen, ist es hilfreich, persönliche Botschaften zu vermitteln. Dafür können etwa Twitter oder die eigene Webseite genutzt werden. Foto: Monique Wüstenhagen

Um das Vertrauen von Kunden zu gewinnen, ist es hilfreich, persönliche Botschaften zu vermitteln. Dafür können etwa Twitter oder die eigene Webseite genutzt werden. Foto: Monique Wüstenhagen

Brekendorf. Wer mit Kunden zu tun hat, merkt es schnell: Erfolgreicher ist man häufig, wenn man offener ist. Aber viele Menschen mögen es nicht, zu viel von sich preiszugeben, sagt Imagecoach Anneli Eick aus Brekendorf (Schleswig-Holstein).

Sie empfiehlt auf ihrem

Blog dennoch, etwas mehr aus sich herauszugehen, um Vertrauen und Sympathie zu wecken - im Business einfach unverzichtbare Faktoren. Zum einen lässt sich das schon bei der Gestaltung der eigenen Webseite umsetzen: Fotos vermitteln den Kunden ein besseres Bild. Und verpackt man Inhalte in Videos, kann man sich dabei gut präsentieren.

Mehr von sich zu zeigen, heißt außerdem nicht, etwa über sein ittagessen zu twittern. Stattdessen lässt sich die Arbeit als Inhaltspunkt nehmen, um die Tätigkeiten persönlich zu verpacken, erklärt Eick. Sie gibt ein Beispiel: So teile man nicht einfach mit "Das neue Produkt XY ist auf dem Markt". Sondern schreibt vielleicht etwas wie: "Seit Tagen bereite ich mein neues Produkt XY vor. Heute habe ich über dem Cover gegrübelt. Gefällt es Dir?".

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Arbeit – Ankurbeln des Geschäfts: Ein wenig von sich preisgeben – op-marburg.de