Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Arbeit

Angst vor Vorträgen - Soziale Phobien als Karrierekiller

Teambesprechungen oder Vorträge: Was für viele ganz normal ist, stellt für Menschen mit sozialer Phobie oft ein großes Problem dar. Und nicht selten wirkt sich das negativ auf die Karriere aus.
Einen Vortrag halten: Das ist für so manchen Arbeitnehmer der blanke Horror - was wiederum schnell zum Karrierekiller werden kann.

Einen Vortrag halten: Das ist für so manchen Arbeitnehmer der blanke Horror - was wiederum schnell zum Karrierekiller werden kann.

© Tobias Kleinschmidt

Lübeck. Anspannung und Angst vor Gesprächen oder Konferenzen im Job können auf eine soziale Phobie hindeuten. Auch Schwitzen, Zittern, Erröten sowie Schwindel und Beklemmung während der Arbeit sind Anzeichen. Darauf weist die Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) hin.

Viele Betroffene versuchen dann, für sie problematische Situationen zu vermeiden. "Dies kann beruflich erhebliche Einschränkungen nach sich ziehen", warnt Professor Fritz Hohagen von der DGPPN. So werden beispielsweise höhere Positionen nicht angestrebt, weil sie mit vermehrten sozialen Anforderungen wie Teambesprechungen oder Vorträgen verbunden sind. Im privaten Leben können sozialer Rückzug und Isolierung die Folge sein.

Betroffene sollten sich deshalb möglichst früh in Behandlung begeben. Eine soziale Phobie sei gut therapierbar, betont der Experte. Ziel der kognitiv-verhaltenstherapeutischen Behandlungsmethoden ist es, dass die soziale Phobie ganz verschwindet oder der Patient souverän damit umgehen kann - und die Störung sein Leben nicht weiter negativ beeinflusst.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Arbeit – Angst vor Vorträgen - Soziale Phobien als Karrierekiller – op-marburg.de