Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Arbeit

Ärzte fahren die teuersten Autos - Zahnarzthelfer die günstigsten

Welche Berufsgruppe fährt die teuersten Autos? Dieser Frage ist man an der Universität Rosenheim nachgegangen. Das Ergebnis: Ärzte lassen sich ihren Wagen besonders viel kosten.
Ärzte, Steuerberater und Rechtsanwälte in Deutschland besitzen die teuersten Autos.

Ärzte, Steuerberater und Rechtsanwälte in Deutschland besitzen die teuersten Autos.

© Rolf Vennenbernd

Heidelberg. Ärzte, Steuerberater oder auch Rechtsanwälte in Deutschland haben die teuersten Autos. Dazu gesellen sich noch Unternehmensberater und Handelsvertreter. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Untersuchung der Universität Rosenheim und des Verbraucherportals Verivox.

In diesen Berufsgruppen hätten die Autos einen durchschnittlichen Neuwert von knapp 30 600 Euro, seien mehr als 7200 Euro teurer als im Durchschnitt aller Halter und obendrein jünger. Zu den Berufsgruppen mit den günstigsten Pkw-Modellen - im Schnitt mit einem Neupreis von rund 19 600 Euro - und zugleich den ältesten Wagen zählten zum Beispiel Verkäufer, Schlosser, Maler, Hotel- und Speditionskaufleute, Baggerfahrer und Zahnarzthelfer.

Für die Untersuchung wurden an der Uni Rosenheim 107 000 im Jahr 2013 neu abgeschlossene Kfz-Versicherungsverträge ausgewertet. In die Untersuchung flossen 65 Berufsgruppen ein.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Arbeit – Ärzte fahren die teuersten Autos - Zahnarzthelfer die günstigsten – op-marburg.de