Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Schädelschau und Jazz-Festival - Ziele für Reiselustige

Weltkulturerbe Völklinger Hütte eröffnet am 25. Juli eine neue Ausstellung. Unter dem Titel "Schädel - Ikone. Mythos. Kult." können Besucher rund 150 menschliche Schädel und Köpfe aus allen Kulturkreisen begutachten.
Am 25. Juli eröffnet in der Völklinger Hütte eine neue Ausstellung. Zu sehen sind 150 menschliche Schädel verschiedener Kulturkreise.

Am 25. Juli eröffnet in der Völklinger Hütte eine neue Ausstellung. Zu sehen sind 150 menschliche Schädel verschiedener Kulturkreise.

© Weltkulturerbe Völklinger Hütte/ Franz Mörscher

che Schädel und Köpfe aus allen Kulturkreisen begutachten. Sie stammen aus der Steinzeit, der Zeit der Alten Ägypter und aus der Gegenwart. Das teilen die Verantwortlichen des Welterbes mit. Mehr Infos gibt es unter Tel.: 06898/910 01 00.

 

Auf Curaçao zur Live-Musik tanzen

Beim

Curaçao North Sea Jazz Festival stehen in diesem Jahr unter anderem Enrique Iglesias, Lionel Richie und John Legend auf der Bühne. Das Festival, ein Ableger des North Sea Jazz Festivals in Rotterdam, findet vom 3. bis 5. September auf der Karibikinsel statt. Das teilt die Tourismusvertretung von Curaçao mit. Schon etwa eine Woche vorher können Urlauber sich mit Pre-Festival-Konzerten einstimmen.

 

Malawi verschiebt Einführung von Einreisegebühr

Die für den 1. Juli geplante Einführung einer Einreisegebühr in Malawi wurde verschoben. Zunächst müssten Details zur Umsetzung der neuen Regelung geklärt werden. So war bisher nicht bekannt, ob die Gebühr mehrfache Einreisen - etwa nach dem Besuch eines Nachbarlandes - ermöglicht, und ob es Ermäßigungen für Kinder geben wird, berichtet das Auswärtige Amt in seinem

aktualisierten Reisehinweis. Die Einreisegebühr für das südostafrikanische Land soll 75 US-Dollar (rund 65 Euro) betragen. Reisende sollten sich darauf einstellen, dass die Einführung kurzfristig erfolgen und die Gebühr mehrfach anfallen kann, so das Auswärtige Amt. Sie sei bar in US-Dollar zu entrichten.

 

Nürnberger Bardentreffen feiert 40. Geburtstag

Neun Live-Bühnen, mehr als 80 Bands und Künstler, rund 200 000 Besucher: Vom 30. Juli bis 2. August findet in der Nürnberger Altstadt wieder das

Bardentreffen statt - mittlerweile zum 40. Mal, wie Frankentourismus mitteilt. Die Veranstaltung hat sich von einem Wettstreit unter Amateur-Liedermachern zu einem großen Musikfestival entwickelt.

 

Großes Labskausessen in Wilhelmshaven

In der Wilhelmshavener Innenstadt gingen im Jahr 2005 an einem einzigen Tag 10 612 Portionen Labskaus über die Tresen. Dieser Rekord soll am 18. Juli gebrochen werden: Dann kommen wieder viele Tausend Besucher in der Küstenstadt zusammen, um gemeinsam das Leibgericht der Seeleute zu verputzen. Die Stände stehen in der ganzen Fußgängerzone. Mehr Infos gibt es bei Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH, Banter Deich 2, 26382 Wilhelmshaven, Tel.: 04421/92 790, E-Mail:

info@wilhelmshaven-touristik.de.

 

Auswertung: Serengeti ist besonders beliebter Safari-Park

Die Serengeti ist nicht nur eines der bekanntesten Safari-Ziele in Afrika, sondern offenbar auch das beliebteste. Das legt zumindest eine Auswertung der Webseite

"Safaribookings.com" nahe. Diese hat 2234 Touristenbewertungen und 774 Urteile von Reisebuchautoren ausgewertet. Ergebnis: Mit 4,89 von 5 Punkten liegt der Serengeti-Nationalpark in Tansania auf Platz eins. Rang zwei geht an das Mala Mala Game Reserve in Südafrika, gefolgt vom Okavango Delta in Botsuana und dem Mana Pools National Park in Simbabwe. Der berühmte Krüger-Nationalpark landete nur auf Rang 20.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Schädelschau und Jazz-Festival - Ziele für Reiselustige – op-marburg.de