Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Riesen und Gruselgestalten: Neue Highlights für Touristen

Für Urlauber mit einer Vorliebe für skurile Gestalten lohnen sich in den kommenden Wochen gleich mehrere Reiseziele. Auf Usedom und im irischen Limerick sind Wesen in Extragröße zu bestaunen.
Auf Usedom können Urlauber die Welt des Gullivers besuchen. Foto: Stefan Sauer

Auf Usedom können Urlauber die Welt des Gullivers besuchen. Foto: Stefan Sauer

Berlin. In Bottrop erwartet Besucher ein Gruselabenteuer.

Riesen-Gulliver als neue Attraktion auf Usedom

Er liegt gefesselt am Strand wie sein Roman-Vorbild Gulliver: Ab dem 14. Juli lädt in Pudagla auf der Insel Usedom eine 36 Meter lange und fünf Meter hohe Figur zum Erkunden ein. Sie liegt inmitten von Riesen-Utensilien wie Teller, Messer und Gabel sowie einem drei Meter hohen begehbaren Schuh. Zur Kulisse gehört auch ein Feld mit 2,70 Meter hohen Riesenpilzen. Besucher können auf Gullivers Hand klettern, unter seinem Knie durchlaufen, sich ihren Weg zum schlagenden Herzen des Riesen bahnen - oder es sich in Liegestühlen und Hängematten bequem machen. Der Eintritt kostet für Erwachsene acht und für Kinder sieben Euro.

Riesenmarionetten in Limerick

Das Marionettentheater Royal de Luxe bringt im September seine sagenhaften Riesengestalten ins irische Limerick.

"Reise des Riesen" heißt die Show, die vom 5. bis 7. September zu sehen ist. Speziell für Limerick und sein Kulturjahr hat die Theaterkompanie um die Figur herum eine epische Fantasy-Saga quer durch die Stadt entwickelt, teilt Tourism Ireland mit. (Telefon: 069/66800950

)

 

Gruselkabinett eröffnet im Herbst in Bottrop

Ein rund 3000 Quadratmeter großes Gruselkabinett eröffnet im Herbst in Bottrop. Nach Betreiberangaben ist es das größte in Deutschland. Auf einem anderthalbstündigen Rundgang erleben Besucher laut Tourismus NRW ein Grusel-Abenteuer mit Live-Darstellern. Den Weg im Dunkeln müssen sie sich selbst suchen - teilweise auch tastend. Das

Grusellabyrinth gibt es bereits seit 2002, es zieht jetzt aber in die neuen Räume in der ehemaligen Industriehalle der Zeche Prosper Haniel (

www.grusellabyrinth.de).

 

Büsums Hauptstrand wieder eröffnet

Der Hauptstrand für Büsum steht wieder für Besucher offen. Ein Jahr lang dauerten die Bauarbeiten. Zu den 7,5 Millionen Euro teuren Modernisierungsmaßnahmen gehörte auch eine barrierefreie Gestaltung des Areals. Rollstuhlfahrer können jetzt vom Ort über den Deich bis ins Wattenmeer gelangen. Zusammen mit der Familienlagune "Perlebucht" - einem künstlich aufgespülten Sandstrand mit 100 000 Quadratmeter großer, von der Tide unabhängiger Wasserfläche - soll sich das Nordsee-Heilbad zu einem maritimen Erlebnisraum entwickeln, sagte Staatssekretär Ralph Müller-Beck bei der Eröffnung.

Lenkdrachenfest am Strand von Rømø

Auf der dänischen Nordseeinsel Rømø steigen zwischen dem 6. und 8. September zahlreiche Drachen in die Luft. Am zehn Kilometer langen Strand von Lakolk werden Hunderte Teilnehmer beim

Rømø Dragefestival ihre teils selbst gebauten Drachen fliegen lassen, teilt Visit Denmark mit. Die Veranstalter erwarten bis zu 50 000 Zuschauer pro Tag. Der Eintritt zum Festivalgelände an der Westküste der Insel ist kostenlos.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Riesen und Gruselgestalten: Neue Highlights für Touristen – op-marburg.de