Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Neues für Urlauber: Jack Black und Åke Edwardson sehen

Jetzt wird's prominent: Urlauber können sich beim Ski-Opening in Schladming-Dachstein auf Jack Black freuen. Zum Småland Kulturfestival kommt Krimiautor Åke Edwardson. Und in Oslo treffen bei einer Ausstellung zwei Rivalen aufeinander: Edvard Munch und Gustav Vigeland.
Party im Planai: Beim Ski-Opening in Schladming geht es jedes Jahr hoch her. Dieses Jahr ist der US-Star Jack Black mit seiner Band Tenacious D zu Gast.

Party im Planai: Beim Ski-Opening in Schladming geht es jedes Jahr hoch her. Dieses Jahr ist der US-Star Jack Black mit seiner Band Tenacious D zu Gast.

© Martin Huber

Jack Black eröffnet die Skisaison in Schladming-Dachstein

Musikprominenz in Schladming-Dachstein: Der amerikanische Schauspieler und Sänger Jack Black wird mit seiner Band Tenacious D am 4. Dezember die

Wintersaison offiziell eröffnen. Das Konzert steigt im Stadion Planai, informiert die Tourismusvertretung der Skiregion. Mit Christina Stürmer, DJ Fritz Kalkbrenner und der österreichischen Band Bilderbuch stehen noch mehr Popstars auf der Bühne.

Småland Kulturfestival: Krimiautor Åke Edwardson treffen

Den Krimiautoren Åke Edwardson können Schweden-Urlauber Ende Oktober beim

Småland Kulturfestival in Nydala treffen. Am 31. Oktober 2015 haben deutschsprachige Besucher die Möglichkeit, ihn bei Kaffee und Kuchen zum Beispiel über Kommissar Erik Winter auszufragen. Darauf weist Visit Sweden hin. Wer Interesse hat, sollte sich unter

info@smalandskulturfestival.se anmelden, da die Veranstaltung nur stattfindet, wenn es genug Teilnehmer gibt. Der Eintritt kostet 150 Schwedische Kronen (etwa 16 Euro). Das Festival dauert vom 29. Oktober bis 1. November 2015.

Munch- und Vigeland-Ausstellung in Oslo

Sie galten als Rivalen, jetzt ist ihnen eine gemeinsame

Ausstellung gewidmet: Edvard Munch und Gustav Vigeland sind zwei der bekanntesten Künstler Norwegens. Noch bis zum 17. Januar 2016 sind ihre Werke im Osloer Munch-Museum zu sehen, wie Visit Norway mitteilt. Der Bildhauer Vigeland und der Maler Munch gehörten beide dem gleichen künstlerischen Milieu an. Die Ausstellung möchte die Gemeinsamkeiten der Künstler hervorheben. So ist vielen nicht bekannt, dass auch Munch sich als Bildhauer versuchte. Neben Malereien, Zeichnungen und Skulpturen zeigt die Ausstellung auch Briefe und Fotos.

Griechenland: Eintritt für archäologische Stätten teurer

Wer kommendes Jahr archäologische Stätten in Griechenland besuchen will, muss tiefer in die Tasche greifen. Wie das Kulturministerium mitteilte, wird der Eintritt für die Akropolis und die umliegenden Stätten in Athen von 12 auf 20 Euro erhöht. Der Eintritt für die berühmteste archäologische Stätte von Kreta in Knossos steigt von 6 auf 15 Euro. "Die Preise sind aber weiterhin viel billiger als in fast allen entsprechenden Stätten und Museen in den anderen Staaten Europas", sagte eine Mitarbeiterin des Kulturministeriums der Deutschen Presse-Agentur. Die neuen Preise sollen ab 1. Januar 2016 gelten. Allerdings gibt es bis zum März eh noch einen Winterrabatt. Für Rentner, Schüler und Studenten gilt das ganze Jahr über eine Ermäßigung von 50 Prozent.

Seilbahn verbindet Fieberbrunn und Saalbach-Hinterglemm

Eine neue Kabinenbahn verbindet ab diesem Winter die beiden

Skigebiete Fieberbrunn und Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang. Die Bahn soll im Dezember in Betrieb genommen werden, offizielle Eröffnung ist am 19. Dezember. Die Umlaufbahn mit Kabinen für jeweils zehn Personen mit dem Namen "TirolS" fährt von der Talstation Reckmoos Süd in Tirol auf den Reiterkogel im Salzburger Gebiet, erklären die Betreiber. Neu ist auch die dreieinhalb Kilometer lange Vierstadlalm-Piste von der TirolS-Bergstation hinunter zur Mittelstation.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Neues für Urlauber: Jack Black und Åke Edwardson sehen – op-marburg.de