Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Malerei, Tanz und Akrobatik: Kunst im Urlaub

Emiratische Traditionen erleben Touristen in Abu Dhabi. In Workshops können sie die Küche und Handwerkskunst des Emirates kennenlernen. Videokünstlern kann man in Nürnberg über die Schulter schauen.
Kunsthandwerk-Festival in Al Ain: Emiratische Traditionen lassen sich dabei erleben - Touristen dürfen aber auch mitmachen.

Kunsthandwerk-Festival in Al Ain: Emiratische Traditionen lassen sich dabei erleben - Touristen dürfen aber auch mitmachen.

© Tourism & Culture Authority Abu Dhabi

Al Ain. Akrobatik wird im Schlosspark Ludwigslust geboten.

Kunsthandwerk-Festival in Al Ain

Vom 23. bis zum 29. Oktober können Besucher der Oasenstadt Al Ain im Emirat Abu Dhabi einheimischen Künstlern und Kunsthandwerkern über die Schulter schauen. Und in Workshops können sie das alte Wissen der Köche, Weber, Musiker, Maler und Kunstschmiede sogar selbst erlernen, teilt die Abu Dhabi Tourism & Culture Authority mit. Für Kinder werden Wettbewerbe in klassischen Tänzen sowie Workshops zum Erlernen klassischer Musikinstrumente angeboten. Auftritte lokaler Volksmusiker und Tanzgruppen finden während der gesamten

Festivalwoche statt.

 

Akrobaten und Artisten in Ludwigslust

Der Titel ist eine Untertreibung. Denn beim "

Kleinen Fest im großen Park" treten am 8. und 9. August unzählige Artisten, Akrobaten, Clowns und Puppenspieler auf 25 im Schlosspark Ludwigslust verteilten Bühnen auf. Bei dem bereits seit 2010 jährlich stattfindenden Festival erwartet die Besucher zudem ein reichhaltiges Angebot regionaler und internationaler Spezialitäten, teilt der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern mit. Karten kosten zwischen 9 und 19 Euro. Vorverkauf: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Lindenstraße 1, 19055 Schwerin, Tel.: 0385/591 85 85, E-Mail: kartenservice@festspiele-mv.de.

 

Film-Themenpark in Italien eröffnet

In Italien hat ein neuer Film-Themenpark eröffnet: Die

Cinecittà World in Castel Romano unweit von Rom bietet 20 Attraktionen, darunter 8 Filmsets und 4 Filmtheater. Das berichtet das Tourismusportal etourbonews.com. Die Gestaltung des Parks übernahm der italienische Bühnenbildner Dante Ferretti, der bereits drei Oscars gewonnen hat. Den Soundtrack für die Western-Stadt des Parks lieferte der ebenfalls oscarprämierte Filmkomponist Ennio Morricone, der mit seiner Musik für Hollywood-Klassiker wie "Spiel mir das Lied vom Tod" und "Es war einmal in Amerika" berühmt wurde.

 

Von Dürer bis Videokunst: Galeriemeile in Nürnberg

Wer jungen Videokünstlern oder Malern bei der Arbeit über der Schulter schauen wollte, sollte vom 8. bis zum 10. August nach Nürnberg kommen. Im Nürnberger Rathaus präsentieren sich 47 Künstler und 14 Galerien - junge Talente aus der Region ebenso, wie nationale und internationaler Größen. Zum

Programm gehören Führungen sowie Vorträge über den Einfluss des wohl bekanntesten Künstlers der Stadt, Albrecht Dürer, auf die heutige Kunstszene, teilt Franken Tourismus mit. Der Eintritt ist frei.

 

Venedig erhöht die Bettensteuer zum 1. Oktober

Die Lagunenstadt Venedig erhöht zum 1. Oktober die Bettensteuer. Touristen müssen dann 50 Cent pro Übernachtung mehr bezahlen. Das teilt die Italienische Zentrale für Tourismus (Enit) mit. Die Steuer ist nach Hotelsternen gestaffelt: Gäste eines Drei-Sterne-Hotels zahlen künftig 3,50 Euro pro Übernachtung statt wie bisher 3 Euro, Gäste eines Vier-Sterne-Hauses 4,50 Euro. Venedig hatte die Bettensteuer 2011 eingeführt und seitdem nicht erhöht.

Kroatien-Urlauber: Nur noch 300 Zigaretten steuerfrei

Ab sofort dürfen Kroatien-Urlauber bei der Heimkehr nach Deutschland nur noch 300 Zigaretten pro Person steuerfrei einführen. Das teilt das Hauptzollamt Karlsruhe mit. Die bisherige erlaubte Höchstmenge von 800 Stück für die Einfuhr aus EU-Staaten wurde zum 31. Juli begrenzt, da Kroatien den EU-weiten Mindeststeuersatz für Tabakprodukte nicht einhält. Sollte Kroatien diese entsprechend anheben, werde die Beschränkung wieder aufgehoben. Bereits zum Beginn des Jahres wurden die erlaubten Höchstmengen für die Einfuhr aus Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Lettland und Litauen auf 300 Stück pro Person herabgesetzt. Überschreiten Reisende diese Menge, müssen sie die fällige Tabaksteuer für die überzähligen Zigaretten nachzahlen. Bei Falschangaben drohen strafrechtliche Konsequenzen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Malerei, Tanz und Akrobatik: Kunst im Urlaub – op-marburg.de