Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Licht im Dunkeln: Weihnachtsmarkt, Grünkohl und Kunst

Gegen den Herbstblues: Besucher von Ulm können sich auf den Weihnachtsmarkt freuen, der dieses Jahr sein 30. Jubiläum feiert. Oldenburg hat sich dem Grünkohl verschrieben.
Der Ulmer Weihnachtsmarkt feiert seinen 30. Geburtstag.

Der Ulmer Weihnachtsmarkt feiert seinen 30. Geburtstag.

© Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH

Ulm. Und wer Sonne und Kunst will, sollte nach Miami Beach zur Art Basel Show.

Ulmer Weihnachtsmarkt feiert 30. Jubiläum

Die ersten Buden vor dem Ulmer Münster wurden schon im Jahr 1805 aufgestellt. Doch den Weihnachtsmarkt in seiner heutigen Form gibt es erst seit 1984. Und so feiert Ulm in diesem Jahr das 30. Jubiläum des Marktes. Rund 130 Stände bilden vom 24. November bis 22. Dezember ein eigenes Adventsdorf, teilt die

Touristeninformation der Stadt mit. Chöre singen, Bläsergruppen spielen, Orchester treten auf. Für Kinder gibt es auch diesen Winter einen Stall mit Schafen.

 

"Kohlinarische" Highlights - Grünkohlsaison beginnt in Oldenburg

An der Oldenburger Grünkohl-Akademie startet das Wintersemester: Auf dem Stundenplan stehen zum Beispiel Kohlfahrten inklusive Bollerwagen, Boßeln und Grünkohlmenü mit Pinkelwurst. In der

"Kohltourhauptstadt" entstand die Tradition der Kohlfahrt vor 150 Jahren und wird bis heute gepflegt. Besucher können Oldenburg Tourismus zufolge Kochkurse und "Kohloquien" im Botanischen Garten belegen und ihr Wissen über das Wintergemüse vertiefen.

 

Böhmische Weihnachten auf Schloss Moritzburg

Auf

Schloss Moritzburg bei Dresden bekommen Gäste im Winter Einblick in die Tradition des böhmischen Weihnachtsfestes. Eine Sonderausstellung zwischen dem 15. November 2014 und dem 4. Januar 2015 zeigt Krippen, Schmuck, böhmisches Glas, Figuren und Trickfilmproduktionen aus dem Nachbarland. Die Schau "Weihnachtsglanz aus Böhmen - So feiern unsere Nachbarn" ist Schlösserland Sachsen zufolge Teil des allgemeinen Rundgangs durch das alte Jagdschloss.

 

Mehr Schnellzüge zwischen Rom und Mailand

Zwischen Rom und Mailand fahren ab dem Winter noch mehr Schnellzüge. Das private Eisenbahnunternehmen

Nuovo Trasporto Viaggiatori (NTV)verdoppelt ab dem 15. Dezember die Taktung auf der Strecke: Täglich wird es dann 18 Verbindung zwischen den beiden italienischen Metropolen geben. Die Zahl der dreistündigen Nonstop-Verbindungen wird dabei von 6 auf 12 verdoppelt. Darauf macht das Italienische Fremdenverkehrsamt ENIT aufmerksam. Die Adriaküste wird dagegen wegen zu geringer Auslastung nicht mehr von NTV bedient.

 

Kunst und Cocktails auf der Art Basel Miami Beach

Kunst, Partys und viel Sonne: Vom 4. bis 7. Dezember wird Miami zum internationalen Umschlagplatz für Kunst. Das teilt die Touristeninformation von Miami mit. Mehr als 250 Galleristen nehmen jedes Jahr an der

Art Basel Miami Beach teil. Die Kunstmesse ist die Schwester der Art Basel. Es werden etwa 70 000 Besucher erwartet, die neben Kunstwerken auch die vielen Partys und das lockere Flair genießen können.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Licht im Dunkeln: Weihnachtsmarkt, Grünkohl und Kunst – op-marburg.de