Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Von Baden bis Trekking: Kolumbien, ein vielseitiges Ziel

Der älteste Konflikt Lateinamerikas ist Geschichte. Die Unterhändler von Regierung und Farc-Rebellen haben sich auf einen Vertrag zur Beilegung der seit Jahrzehnten andauernden Kämpfe in Kolumbien geeinigt. Das sind auch gute Nachrichten für den Tourismus.
Erst kürzlich wurde in Kolumbien das Blumenfestival gefeiert.

Erst kürzlich wurde in Kolumbien das Blumenfestival gefeiert.

© Luis Eduardo Noriega

Berlin. Kolumbien hat sich als Reiseland etabliert, bleibt aber ein Ziel für Spezialisten. Lange hatte das südamerikanische Land weger der Drogen- und Guerillakriege einen schlechten Ruf. Doch seit 2002 hat sich die

Sicherheitslage laut Auswärtigem Amt stetig verbessert.

Und so lockt Kolumbien zunehmend deutsche Touristen an - mittlerweile sind es gut 45 000 pro Jahr. Viele deutsche Reiseveranstalter haben das Land im Programm. Touristische Highlights sind etwa der Tayrona-Nationalpark im Norden an der Karibik, die Kolonialstadt Cartagena, die Vulkane des Cocuy-Nationalparks, aber auch die Metropolen Medellin und Bogotá.

In den Touristenzielen des Landes gibt es eine gute Infrastruktur für Reisende. Urlauber sollten aber dennoch große Vorsicht walten lassen, die Kriminalitätsrate ist weiterhin hoch. Dies gelte sowohl für die Städte als auch für landschaftliche reizvolle Regionen, so das

Auswärtige Amt. Für Touristen gilt: unauffällig bleiben, nur sichere Taxis nehmen, einsame Gegenden meiden, nachts nicht zu Fuß unterwegs sein. Abgeraten wird von Reisen in die Grenzregionen zu Venezuela, Ecuador, Peru und Panama sowie in Gebiete, die vom Drogenhandel betroffen sind.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Von Baden bis Trekking: Kolumbien, ein vielseitiges Ziel – op-marburg.de