Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Viele Alpenpässe sind schon dicht

Autofahrern bleiben immer weniger Strecken, um die Alpen zu durchqueren. Denn wegen neuen Schneefällen ist auf vielen Pässen bereits kein Durchkommen mehr. Der ADAC informiert.
Schnee auf der Großglockner Hochalpenstraße verhindert derzeit den Autoverkehr. Foto: Helmut Fohringer/ Archiv

Schnee auf der Großglockner Hochalpenstraße verhindert derzeit den Autoverkehr. Foto: Helmut Fohringer/ Archiv

München. In den Alpen sind viele Pässe bereits dauerhaft für Autofahrer gesperrt. In Österreich sind das nach Angaben des

ADACderzeit Timmelsjoch, Großglockner Hochalpenstraße, Sölkpass, Maltatal Hochalmstraße, Nockalmstraße und Staller Sattel.

Für zahlreiche weitere Übergänge besteht Schneekettenpflicht. In der Schweiz gibt es aktuell Wintersperren für die Pässe Furka, Grimsel, Nufenen, Susten, Klausen, San Bernardino, Großer St. Bernhard und Glaubenbüelen. Die Übergänge Gotthard, Albula, Splügen und Flüela sind vorübergehend gesperrt oder nur mit Ketten befahrbar.

In Italien sind Gaviapass und Stilfserjoch gesperrt. In Frankreich sind es Agnel, Galibier, Izoard und Lombarde, die meisten weiteren höheren Pässe sind vorübergehend dicht. Es sei fraglich, ob diese noch einmal öffnen, erklärt der Autoclub. Offene Pässe sollten derzeit nur noch mit Winterreifen befahren werden. Schneeketten im Gepäck bieten zusätzliche Sicherheit. In den Alpen hat es am Wochenende in vielen Regionen heftig geschneit.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Viele Alpenpässe sind schon dicht – op-marburg.de