Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Luftverkehr

Tuifly kehrt zurück zur Normalität

Nach tagelangen Ausfällen fliegt Tuifly wieder nach Plan. Die Debatten über einen Umbau der Airline sind längst nicht vorbei - und der Ärger tausender Passagiere könnte dem Image der Airline zumindest vorübergehend schaden, meinen Experten.
Ein Drittel der Tui-Flotte fliegt samt Besatzung für Air Berlin.

Ein Drittel der Tui-Flotte fliegt samt Besatzung für Air Berlin.

© Julian Stratenschulte

Hannover. Nach tagelangen Ausfällen kehrt der Ferienflieger Tuifly zurück zur Normalität. "Wir werden alle geplanten Flüge anbieten können, so dass keine Verzögerungen mehr absehbar sind", sagte Tuifly-Sprecher Jan Hillrichs in Hannover.

Die Zahl der Krankmeldungen, die vergangene Woche auch beim Partner Air Berlin zu heftigen Turbulenzen geführt hatten, nehme stark ab: "Die sind deutlich weniger geworden." Nach Angaben des Betriebsrats trafen sich Arbeitnehmervertreter und Vorstandsmitglieder am Konzernsitz in Hannover, um über den geplanten Umbau der Airline zu sprechen.

Tuifly soll nach den bisherigen Plänen in eine neue Dachholding unter Führung von Etihad integriert werden soll. Vertreter der Arbeitnehmer befürchteten Jobverluste und kritisierten unkonkrete Informationen. Am Freitag kam Tui dann den Forderungen mit einer mindestens dreijährigen Standort- und Tarifgarantie entgegen. Zudem wurde eine Entscheidung über die geplante Neuordnung auf Mitte November verschoben. Auslöser der Neuordnung war eine Umstrukturierung der hoch verschuldeten Air Berlin - ein Drittel der Tui-Flotte fliegt samt Besatzung für die Berliner Fluggesellschaft.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Luftverkehr – Tuifly kehrt zurück zur Normalität – op-marburg.de