Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Thomas Cook präsentiert neue Kataloge

Gäste von Thomas Cook und Neckermann sollen künftig noch häufiger in den eigenen Hotels des Reiseunternehmens übernachten. Dazu zählen etwa Hotelmarken wie Sentido oder Smartline.
In seinen neuen Katalogen hat Thomas Cook noch mehr eigene Hotel untergebracht. Laut dem Reisekonzern bleiben die Preise insgesamt stabil.

In seinen neuen Katalogen hat Thomas Cook noch mehr eigene Hotel untergebracht. Laut dem Reisekonzern bleiben die Preise insgesamt stabil.

© Andy Rain

Fulda. An Zielen der Nah- und Mittelstrecke wie Spanien und der Türkei gibt es in den Katalogen für den kommenden Winter 15 neue solche Häuser. Insgesamt sind es dann 54, wie die Veranstalter bei der Vorstellung der Kataloge in Fulda mitteilten.

Teurer wird der Urlaub nicht: "Insgesamt ist das Preisniveau stabil", sagte Christoph Debus, Vorstandsvorsitzender der Thomas Cook AG. Weil es gut läuft, wird auch das Geschäft mit den Fernreisen ausgebaut: Im vergangenen Winter haben die Veranstalter die Zahl der Gäste um 12 Prozent gesteigert. In den neuen Winterkatalogen soll es nun mehr Flexibilität bei den Reiseterminen geben. Außerdem stehen bei Neckermann 95 Hotels erstmals im Fernreiseprogramm. Ausgeweitet wurde das Angebot insbesondere für Thailand und nicht zuletzt für Kuba. Bei Thomas Cook sind es 66 neue Hotels, etwa in Mexiko, Kuba, Südafrika und Namibia.

Erstmals gibt es einen Ganzjahreskatalog "Thomas Cook Selection" für luxuriöse Fernreisen. Ein neues Ziel darin ist Hawaii. Erweitert wurde das Katalogangebot unter anderem für die USA, Thailand, Südafrika und Sri Lanka. Nach Angaben des Veranstalters läuft das Geschäft mit den Luxusreisen gut. Das Buchungsplus liegt im zweistelligen Bereich.

Neu im Programm ist außerdem das "Enkel Special". Das ist ein besonderer Tarif für Großeltern, die mit ihren Enkeln verreisen wollen, der bis zu 20 Prozent unter dem regulären Reisepreis liegt. Die Nachfrage ist nach Einschätzung der Veranstalter da: Das Reiseverhalten von Familien habe sich erkennbar in diese Richtung verändert.

Außerdem gibt es mehr Angebote für Langzeiturlauber, die zum Beispiel im Winter lieber in den sonnigen Süden reisen als zu Hause durch den Schneeregen zu stapfen. In den Katalogen gibt es allein für die bei dieser Zielgruppe beliebten Türkei 100 Hotels, die solche ermäßigten Tarife anbieten - für Gäste, die mindestens für 28 Nächte bleiben. Lange Urlaub macht, wer viel Zeit hat, also vor allem Senioren. Der Altersschnitt in diesem Segment liegt laut einer aktuellen Gfk-Studie bei knapp 64 Jahren.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Thomas Cook präsentiert neue Kataloge – op-marburg.de