Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Stellwerksbrand: Bahn-Umleitungen im Westen dauern an

Verspätungen, Zugausfälle und kein Ende absehbar: Nach dem Brand in einem wichtigen Stellwerk im Ruhrgebiet wird die Geduld von Bahnreisenden und Pendlern auf die Probe gestellt. Die Hauptbahnhöfe in Essen und Bochum sind vom Fernverkehr abgeschnitten.
Nach dem Brand an einem Stellwerk der Bahn in Mülheim, können Fernverkehrszüge nicht in Bochum und Essen halten.

Nach dem Brand an einem Stellwerk der Bahn in Mülheim, können Fernverkehrszüge nicht in Bochum und Essen halten.

© Feuerwehr Mühlheim an der Ruhr

Mülheim/Ruhr. Nach dem Brand in einem wichtigen Bahn-Stellwerk im Ruhrgebiet drohen gravierende Einschränkungen auch in den nächsten Tagen. Wie ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte, ist das Gebäude nicht betriebsbereit. Auch sei noch völlig offen, wann die Beeinträchtigungen behoben seien.

Das Stellwerk liegt in Mülheim an der Ruhr an einer der meistbefahrenen Bahnstrecken der Welt. Betroffen ist vor allem der Nahverkehr im Ruhrgebiet. Der Fernverkehr wird über Gelsenkirchen und Wuppertal umgeleitet, Fernverkehrszüge halten daher nicht in Bochum und Essen. Fernreisende mussten laut Bahn am Montag (5. Oktober) auf der Strecke mit 15 bis 30 Minuten Verspätung rechnen. Mehrere Züge fielen aus. Im Nahverkehr gab es nach den Worten des Sprechers Verzögerungen von 10 bis 20 Minuten. Pendler berichteten von Verspätungen von bis zu einer halben Stunde.

Der Schaden, der vor allem durch das Löschwasser entstanden sei, habe noch nicht begutachtet werden können, sagte der Bahnsprecher. Daher sei offen, ob eine Reparatur möglich sei. Bei einem Komplettschaden könnten die Beeinträchtigung auch noch länger andauern.

Das betroffene Stellwerk liegt an einer der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen der Deutschen Bahn. Der Brand war nach Angaben der Feuerwehr am Sonntagmorgen ausgebrochen. Die Ursache war der Bahn zufolge am Montag noch unklar.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Stellwerksbrand: Bahn-Umleitungen im Westen dauern an – op-marburg.de