Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Stauprognose: Die Straßen bleiben voll

Ein Ende der vielen Staus auf deutschen Autobahnen ist erst mal nicht in Sicht. Nachdem vergangene Woche auch die letzten Bundesländer in die Ferien gestartet sind, naht nun das Ferienende für viele andere Länder und damit die erste Rückreisewelle.
Auch diese Woche müssen Autofahrer wieder mehr Zeit einplanen.

Auch diese Woche müssen Autofahrer wieder mehr Zeit einplanen.

© Tobias Hase

München. Der ADAC rechnet besonders am Freitagnachmittag, Samstag und Sonntag (8. bis 10 August) mit längeren Fahrtzeiten. Der Auto Club Europa (ACE) warnt vor massiven Staus, besonders auf den großen Nord-Süd-Strecken. Engpässe bilden die mehr als 300 Autobahnbaustellen in Deutschland. Auf folgenden Strecken müssen sich Fahrer den ADAC-Angaben nach auf dichten Verkehr einstellen:

- A 1 Puttgarden - Hamburg - Dortmund - Köln

- A 2 Dortmund - Hannover - Berlin

- A 3 Nürnberg - Frankfurt - Köln

- A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden

- A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel

- A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg

- A 7 Flensburg - Hamburg

- A 7 Füssen - Würzburg - Hannover

- A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg

- A 9 München - Nürnberg - Berlin

- A 19 Dreieck Wittstock - Berlin

- A 24 Hamburg - Berlin

- A 45 Aschaffenburg - Gießen - Dortmund

- A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach

- A 81 Stuttgart - Singen

- A 93 Inntaldreieck - Kufstein

- A 95 / B 2 München - Garmisch-Partenkirchen

- A 96 München - Lindau

- Großräume Hamburg, Berlin, Köln, München

Auch im Ausland stockt es laut ADAC. Betroffen sind im Einzelnen:

- Österreich: West-, Tauern-, Inntal-, Brenner-, Rheintal- und Karawankenautobahn sowie Fernpassroute

- Schweiz: Gotthard- und San-Bernardino-Route, St. Gallen

– Zürich – Bern

- Italien: Brennerautobahn, Villach – Udine, Verona Venedig – Triest sowie alle Fernstraßen in Küstennähe

- Slowenien: Karawankentunnel – Ljubljana – Zagreb, Ljubljana – Koper und Spielfeld – Maribor – Macelj

- Kroatien: Zagreb – Zadar – Split, Triest – Pula und Triest – Rijeka

- Frankreich: Mühlhausen – Lyon – Orange, Orange – Nimes

– spanische Grenze, Cote d'Azur – Monaco – Aix-en-Provence sowie Djon – Lyon

 

Service:

 

Kostenlose ADAC-Hotline zur Verkehrslage: 0800/510 11 12, Mo.-Sa. 8.00 bis 20.00 Uhr.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Stauprognose: Die Straßen bleiben voll – op-marburg.de