Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Stau-Gefahr: Kontrollen an dänischer Grenze

Auch in dieser Sommersaison wird es zahlreiche Urlauber an die Strände Dänemarks ziehen. Doch diesmal müssen sie an der deutsch-dänischen Grenze mit langen Wartezeiten rechnen. Denn seit Januar gibt es dort wieder Kontrollen.
Dänemark hat im Januar wieder Grenzkontrollen eingeführt. Daher kann es an den Übergängen zu Staus kommen.

Dänemark hat im Januar wieder Grenzkontrollen eingeführt. Daher kann es an den Übergängen zu Staus kommen.

© Lukas Schulze

Padborg. Während der Sommerferien müssen Autofahrer mit Staus wegen der Kontrollen an der dänischen Grenze rechnen. Urlauber sollten daher auf dem Weg nach Skandinavien mehr Zeit einplanen.

An den drei großen Übergängen Padborg, Kruså und Frøslev in Süddänemark könne es zu Staus kommen. Darauf weist die dänische Polizei mit Blick auf die im Januar eingeführten Grenzkontrollen hin.

Besonders zum traditionellen Bettenwechsel an Samstagen droht vom Morgen bis in den späten Nachmittag hinein dichter Verkehr. Vor der Grenze treffen sich dann dänische Urlauber aus dem Süden mit deutschen Touristen auf dem Weg in die Sommerhäuser in Dänemark.

Zusammen mit der deutschen Polizei sei die Beschilderung verbessert worden. Im Staufall soll außerdem auf deutscher Seite ein Streifenwagen die Autofahrer warnen. Dänemark hatte die systematischen Passkontrollen wieder eingeführt, um die Zahl ankommender Flüchtlinge zu reduzieren.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Stau-Gefahr: Kontrollen an dänischer Grenze – op-marburg.de