Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Skipässe in den Alpen werden teurer

In Österreich und Italien kann man mancherorts in der kommenden Skisaison für einen Sechs- Tages-Skipass bis zu 5 Prozent mehr zahlen. Das Informationsportal Snowplaza wertete die Preise von 135 Skigebieten in den Alpen aus.
Skifahren wird ein noch teureres Vergnügen: Die Preise für Skipässe steigen.

Skifahren wird ein noch teureres Vergnügen: Die Preise für Skipässe steigen.

© Karl-Josef Hildenbrand

Köln. In den Alpenländern müssen Wintersportler in der kommenden Saison für einen Sechs-Tages-Skipass oft tiefer in die Tasche greifen. Im Schnitt steigen die Preise um 3,4 Prozent, teilt das Informationsportal Snowplaza mit. Im Ländervergleich verteuert sich Italien mit 4 Prozent am stärksten. Beim Blick auf einzelne Skigebiete ist der Preisanstieg in Österreich im Montafon, in Serfaus-Fis-Ladis und der Tiroler Zugspitzarena sowie im italienischen Hochpustertal mit 5 Prozent am deutlichsten.

In den Schweizer Skigebieten fällt die Teuerung mit 1,2 Prozent relativ moderat aus. Allerdings seien Sechs-Tages-Skipässe in der Schweiz mit durchschnittlich 278 Euro ohnehin die teuersten im Alpenraum, heißt es in der Untersuchung. Zermatt verlange mit 314 Euro den Spitzenpreis. In Deutschland liege der Durchschnitt derzeit bei 171 Euro, die Teuerungsrate liegt bei 3,2 Prozent.

Für die Untersuchung hat das Portal Snowplaza die Angebote in 135 Skigebieten im Alpenraum ausgewertet.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Skipässe in den Alpen werden teurer – op-marburg.de