Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge

Ryanair hat einige Änderungen bekannt gegeben. So müssen Eltern künftig Plätze für sich und ihre Kinder reservieren. Zudem fallen im Oktober Flüge nach Rom aus. Dafür wird bald eine neue Verbindung nach Polen angeboten.
Wer mit seinen Kindern in den Flieger steigt, muss bei Ryanair künftig Plätze reservieren.

Wer mit seinen Kindern in den Flieger steigt, muss bei Ryanair künftig Plätze reservieren.

© Thomas Frey

Berlin. Eltern mit Kindern unter 12 Jahren müssen bei Ryanair in Zukunft verpflichtend Sitzplätze im Flugzeug reservieren. Für die Kinder ist die Reservierung umsonst, Erwachsene zahlen vier Euro, teilte die Airline mit.

Der Hintergrund: Bislang bekommen Familien ohne Platzreservierung oft Sitze im Flieger zugewiesen, die nicht nebeneinander liegen, so Ryanair. Das führt offenbar häufiger zu Unmut, weil sich andere Passagiere mit festem Sitzplatz nicht ohne weiteres umsetzen lassen. Ab September müssen Erwachsene bei der Online-Buchung nun verpflichtend Sitzplätze wählen, wenn sie als Passagier auch ein Kind unter 12 Jahren eintragen.

Außerdem verschiebt oder streicht die irische Airline zahlreiche Flüge zum Flughafen Rom-Ciampino im Zeitraum vom 14. bis 29. Oktober. Grund sei die zweiwöchige Schließung einer Landebahn, teilte die Airline mit. Der Großteil der Flüge werde über den Airport Rom-Fiumicino umgeleitet. Eine Reihe von Flügen müsse aber storniert werden. Alle betroffenen Kunden würden per E-Mail benachrichtigt. Ryanair bietet Erstattungen, Umleitungen und Umbuchungen auf andere verfügbare Flüge an. Rom-Ciampino wird hauptsächlich von Billigfluggesellschaften genutzt und ist der kleinere der zwei internationalen Flughäfen Roms.

Eine neue Verbindung gibt es zum 2. September 2016 zwischen Berlin-Schönefeld und dem polnischen Rzeszów auf. Die Flüge gehen montags, mittwochs und freitags, teilte das Polnische Fremdenverkehrsamt mit. Rzeszów mit rund 185 000 Einwohnern liegt im Süden Polens in den Vorkarpaten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Neues bei Ryanair: Reservierung und gestrichene Flüge – op-marburg.de