Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Linienbus in La Torre d'Oristà kommt nur einmal im Jahr

La Torre d'Oristà ist ein kleines Dorf im Nordosten von Spanien, das bisher kaum für Aufsehen gesorgt hat. Eine Superlative macht es jedoch zu einer Besonderheit: Die Gemeinde wird nur einmal Jahr von einem Linienbus angesteuert.
La Torre d'Oristà liegt im Nordosten Spaniens. Eine Kuriosität macht das Dorf nun bekannt: Der einzige Linienbus kommt nur einmal im Jahr.

La Torre d'Oristà liegt im Nordosten Spaniens. Eine Kuriosität macht das Dorf nun bekannt: Der einzige Linienbus kommt nur einmal im Jahr.

© Patrick Pleul

Barcelona. Nur einmal im Jahr kommt ein Bus nach La Torre d'Oristà. Er ist das einzige öffentliche Verkehrsmittel, das die 250-Seelen-Gemeinde im Nordosten Spaniens mit den umliegenden Dörfern verbindet. Aber kein Fahrgast steigt ein oder aus.

"So geht das schon seit vielen Jahren", berichtete der Busfahrer Miquel Palacios der Zeitung "El Periódico". "Wenn es keine täglichen Busverbindungen gibt, nehmen die Leute andere Verkehrsmittel."

Der Bus kommt jeweils am ersten Montag im März in das etwa 90 Kilometer nördlich von Barcelona gelegene Dorf. Das zuständige Busunternehmen erhalte die Verbindung nur aufrecht, um die Konzession für die Route nicht zu verlieren, berichtete das Blatt am Montag, eine Woche nach der Fahrt 2016. Es wolle die Lizenz behalten für den Fall, dass in der Gegend einmal ein Großkonzern investiere.

"Da der Bus nur einmal im Jahr kommt, könnten die Dorfbewohner ihn eigentlich mit einer Musikkapelle empfangen und das Ereignis mit einem Volksfest feiern", witzelte die Zeitung. "Aber die Leute haben sich in ihr Schicksal gefügt, und niemand wartet an der Haltestelle. Der Bus kommt leer an und fährt leer wieder weg."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Linienbus in La Torre d'Oristà kommt nur einmal im Jahr – op-marburg.de