Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Heidefeste: Hochsaison bei der Heideblüte

Viel Regen und wenig Frost haben den Pflanzen in der Lüneburger Heide gut getan. Die Heidegewächse stehen in voller Blüte - und das soll noch einige Wochen so weitergehen. Passend zur Blütenpracht werben gleich mehrere Feste um Besucher.
Die Lüneburger Heide steht derzeit in voller Blüte. Aufgrund der guten Witterung blühen die Pflanzen in diesem Jahr besonders kräftig. Foto: Lüneburger Heide GmbH

Die Lüneburger Heide steht derzeit in voller Blüte. Aufgrund der guten Witterung blühen die Pflanzen in diesem Jahr besonders kräftig. Foto: Lüneburger Heide GmbH

Lüneburg. Die Blüte der Heidepflanzen in der

Lüneburger Heide hat ihren Höhepunkt erreicht. "Die Blüte ist bei nahezu 100 Prozent", erklärte Lüneburger Heide Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch. Durch Regen und wenig Frost hätten die Pflanzen in diesem Jahr besonders lange und kräftige Blüten.

Die Blüte soll noch rund drei Wochen anhalten. Rund 1,5 Millionen Besucher werden jährlich zur Heideblüte in der Region erwartet.

Gleichzeitig gibt es mehrere Heidefeste.

Schneverdingen im Heidekreis legt am 25. August los.

Wittorf im Landkreis Lüneburg und

Meißendorf (Landkreis Celle) feiern ihre Heideblütenfeste in diesem Jahr jeweils vom 26. bis zum 28. August.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Radieschen haben 94 Prozent Wassergehalt und strotzen vor Vitalstoffen, unter anderem Vitamine A, B1, B2 und C sowie den Mineralstoffen Eisen, Calcium und Kalium. Foto: Inga Kjer/dpa Saisongarten

Vitamine satt bis in den frühen Winter

Die Beete in den Gärten sind weitgehend abgeerntet. Nun wird es Zeit, für den Herbst und Winter vorzusorgen. Den freien Platz kann man zur Neueinsaat nutzen. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Heidefeste: Hochsaison bei der Heideblüte – op-marburg.de