Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Hafen und Bordkino: Neues aus der Kreuzfahrtwelt

Luxus und Unterhaltung ist für Kreuzfahrtfans oft besonders wichtig - während der langen Fahrten darf es schließlich nicht langweilig werden. Ein neues Schiff soll dem Bedürfnis nun mit einem Kino an Bord Rechnung tragen. Und auch von Ko Samui gibt es Neuigkeiten.
Urlaubsziel Ko Samui: Die Insel soll ein eigenes Kreuzfahrt-Terminal bekommen.

Urlaubsziel Ko Samui: Die Insel soll ein eigenes Kreuzfahrt-Terminal bekommen.

© Barbara Walton

Ko Samui soll Kreuzfahrt-Terminal bekommen

Die thailändische Insel Ko Samui soll ein Kreuzfahrt-Terminal bekommen. Der Anleger könnte spätestens in fünf Jahren fertiggestellt werden, sagte ein Sprecher der staatlichen Tourismusbehörde. Derzeit würden noch die Auswirkungen auf die Umwelt geprüft. Bislang können große Kreuzfahrtschiffe an keinem Hafen von Ko Samui anlegen. Sie müssen vor der Küste ankern und ihre Gäste mit kleinen Booten an Land schicken. Rund eine Million Menschen besuchen Ko Samui laut Behörde jedes Jahr. Die meisten kommen per Flugzeug.

"Vista"-Schwesterschiff soll "Carnival Horizon" heißen

Ein neues Kreuzfahrtschiff der US-Reederei Carnival Cruise Line soll "Carnival Horizon" heißen. Wie das Unternehmen mitteilte, wird das 25. Schiff der Flotte derzeit in der Fincantieri-Werft in Italien gebaut. Es soll im März 2018 in Dienst gestellt werden und das Schwesterschiff der "Carnival Vista" sein, die im Mai 2016 ihre Jungfernfahrt unternahm.

Die "Carnival Horizon" soll 3934 Passagieren Platz bieten und wird unter anderem einen großen Wasserpark sowie ein Imax-Kino an Bord haben. Auch die Besonderheit des Schwesterschiffs soll übernommen werden: Ein sogenannter SkyRide, bei dem auf der "Carnival Vista" in 45 Metern Höhe Passagiere in kleinen Kapseln in die Pedale treten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Hafen und Bordkino: Neues aus der Kreuzfahrtwelt – op-marburg.de