Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Große Preisunterschiede bei Online-Reiseangeboten

Urlaubsziel, Hotelklasse und Zimmerkategorie sind gleich - und trotzdem wird eine Reise im Internet zu deutlich unterschiedlichen Preisen angeboten. Die Differenz zwischen dem günstigsten und teuersten Angebot beträgt oft mehrere hundert Euro, ergab ein Test der Zeitschrift "Computer Bild" (Ausgabe 13/2015).
Wer seine Reise nach Mallorca online bucht, sollte verschiedene Anbieter prüfen. Laut der Zeitschrift «Computer Bild» ergab sich in einem Fall eine Preisdifferenz von 1042 Euro.

Wer seine Reise nach Mallorca online bucht, sollte verschiedene Anbieter prüfen. Laut der Zeitschrift «Computer Bild» ergab sich in einem Fall eine Preisdifferenz von 1042 Euro.

© Patrick Seeger

Berlin. In einem Fall lagen knapp 3700 Euro zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Preis. Getestet wurden die Angebote für drei Reisegruppen in acht verschiedenen Ländern auf zwölf Reise-Webseiten. Darunter waren die Online-Reisebüros etwa von Thomas Cook, Neckermann und Tui, aber auch Reisesuchmaschinen wie Holiday Check, Travel24 und Opodo.

Große Preisunterschiede zeigten sich bei vielen beliebten Reisezielen der Deutschen: So lag die maximale Differenz für einen Urlaub auf Mallorca für zwei Erwachsene (mindestens vier Sterne, Doppelzimmer, Halbpension, Abflughafen im Westen, Transfer) bei 1042 Euro. Im tunesischen Djerba lag der Unterschied bei 809 Euro, in Hurghada am Roten Meer in Ägypten immerhin noch bei 391 Euro. Die Angebote für zwei Erwachsene und zwei Kinder lagen meist noch weiter auseinander.

Die Tester raten, die anvisierte Traumreise auf der Seite eines einzelnen Anbieters immer noch auf den Seiten anderer Veranstalter oder Reisevermittler zu prüfen. Möglicherweise findet sich dort für die identische Reise ein deutlich günstigerer Preis.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Große Preisunterschiede bei Online-Reiseangeboten – op-marburg.de