Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Flughafen Halle/Leipzig vom Intercity-Netz abgekoppelt

Bahnkunden werden künftig nicht mehr mit dem Intercity zum Flughafen Halle/Leipzig gebracht. Da es in der Vergangenheit häufig zu Verspätungen und technischen Pannen des Zuges gekommen war, sollen die Fahrgäste nun auf die S-Bahn umsteigen.
Die Deutsche Bahn koppelt den Flughafen Leipzig/Halle bis Dezember vom Intercity-Netz ab.

Die Deutsche Bahn koppelt den Flughafen Leipzig/Halle bis Dezember vom Intercity-Netz ab.

© Jens Wolf

Leipzig. Vom kommenden Freitag (19. Februar) an ist der Flughafen Leipzig/Halle vom Intercity-Netz der Deutschen Bahn abgekoppelt. Bis zum Fahrplanwechsel im Dezember wird der Airport nicht mehr von Intercity-Zügen angesteuert, teilte die

Bahn mit.

Hintergrund der Maßnahme sind Verspätungen, die wegen Bauarbeiten an den Bahnknoten Leipzig, Halle und Magdeburg entstehen. Zudem wurden technische Störungen etwa an den Türen der neuen IC-Doppelstockzügen als Grund genannt.

Betroffen sind der Bahn zufolge etwa zehn Fahrgäste pro Zug. "Wir bedauern diese Umstände außerordentlich, doch im Interesse der Mehrzahl unserer Fahrgäste halten wir es für eine sinnvolle Entscheidung", wurde Eckart Fricke, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, zitiert. Fahrgäste zum Flughafen Leipzig/Halle müssen während der IC-Pause auf die S-Bahn umsteigen.

Wie ein Bahnsprecher auf Anfrage sagte, treten bei den neuen Doppelstock-IC-Wagen noch einige "Kinderkrankheiten" auf. So habe es unter anderem Funktionsstörungen an Türen gegeben. Nur wenige Tage nach der Einführung der neuen doppelstöckigen Intercitys musste die Bahn bereits Werkstatt-Stopps einplanen. Auf bestimmten Streckenabschnitten wurde ein Wanken der Waggons bemerkt, das für Fahrgäste unangenehm, aber laut Bahn vollkommen ungefährlich sein soll.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik