Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

"Deutschland" fährt 2016 nicht wieder für Plantours

Die MS "Deutschland" hat ihren Auftrag bei Plantours erfüllt. Wie es mit dem ehemaligen ZDF-"Traumschiff" weitergeht, ist noch offen. Es soll aber laut Medienberichten erste Verhandlungen geben.
Wie geht es weiter mit dem alten ZDF-«Traumschiff»? Im vergangenen Sommer hatte Plantours die «Deutschland» als Ersatz für die «Hamburg» gechartert. Für wen das Schiff im Sommer 2016 fährt, ist noch offen.

Wie geht es weiter mit dem alten ZDF-«Traumschiff»? Im vergangenen Sommer hatte Plantours die «Deutschland» als Ersatz für die «Hamburg» gechartert. Für wen das Schiff im Sommer 2016 fährt, ist noch offen.

© Plantours Kreuzfahrten/Oliver Asmussen

Bremen. Das ehemalige ZDF-"Traumschiff" wird im kommenden Sommer kein weiteres Mal für Plantours fahren. "Die Sommersaison 2015 mit der MS "Deutschland" ist uns in bester Erinnerung, aber bleibt ein einmaliges Ereignis", teilte Plantours auf Anfrage des dpa-Themendienstes mit.

Der Bremer Veranstalter hatte das Schiff im vergangenen Sommer für mehrere Nordland-Kreuzfahrten gechartert. Es wird nun im Winter als Universitätsschiff von der Organisation "Semester at Sea" in den USA eingesetzt.

Der neue Eigentümer hatte aber bereits sein Interesse signalisiert, die "Deutschland" im kommenden Sommer wieder nach Deutschland zu verchartern. "Wir haben uns bewusst gegen eine Flottenerweiterung entschieden", erklärte dazu nun Plantours Kreuzfahrten. Das Unternehmen hatte die "Deutschland" für knapp zwei Monate gechartert, weil die "Hamburg" mit Schäden in die Werft musste.

Für wen das ehemalige "Traumschiff" im Sommer 2016 fährt, ist weiter unklar. Das Fachmagazin "fvw" berichtete, der Bonner Veranstalter Phoenix Reisen stehe in Verhandlungen mit dem amerikanischen Eigentümer. Das Unternehmen wollte dazu am Montag keine Stellung nehmen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – "Deutschland" fährt 2016 nicht wieder für Plantours – op-marburg.de