Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Bulgarien verzeichnet Plus an deutschen Gästen

Sonnenstrand oder Goldstrand? Oder wandern in wildromantischen Bergen. Immer mehr deutsche Urlauber entscheiden sich für einen Urlaub in Bulgarien.
Radi Naidenov ist Botschafter von Bulgarien in Deutschland.

Radi Naidenov ist Botschafter von Bulgarien in Deutschland.

© Lea Sibbel

Berlin. Bulgarien steht bei deutschen Urlaubern hoch im Kurs. Bislang gebe es bei den Frühbuchern in diesem Jahr ein Plus von fünf Prozent, sagte Tourismusministerin Nikolina Angelkova auf der Reisemesse ITB in Berlin (Publikumstage 12. und 13. März).

Bei einzelnen Veranstaltern sind die Zuwächse noch etwas eindrucksvoller: So meldet Alltours für diesen Sommer ein zweistelliges Plus. Im vergangenen Jahr kamen insgesamt rund 620 000 deutsche Gäste nach Bulgarien. "Wir hoffen, diese Zahl in diesem Jahr zu erhöhen", so Angelkova.

Ob die Zurückhaltung von Touristen in der Türkei dazu führen könnte, dass Bulgariens Besucherzahlen aus Deutschland zunehmen, vermochte Angelkova nicht zu sagen. Was die Kapazitäten anbelangt, sei man für die steigenden Gästezahlen gewappnet: "Unsere Tourismusindustrie ist bereit, alle Touristen willkommen zu heißen", sagte die Ministerin.

Deutschland sei nach Rumänien und Griechenland die Nummer drei bei den Urlaubern in Bulgarien, erklärt Radi Naidenov, Botschafter des Landes in Deutschland. Dabei kommen Deutsche nicht nur ans Schwarze Meer, viele reisten auch ins Gebirge zum Wandern, erklärte Naidenov. Außerdem besuchten sie gerne die historischen Stätten des Landes.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Bulgarien verzeichnet Plus an deutschen Gästen – op-marburg.de