Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Attraktion in Shanghai: Spazierengehen in 340 Metern Höhe

Für dieses Erlebnis sollten Reisende unbedingt schwindelfrei sein: In Shanghai kann man jetzt an einem Wolkenkratzer über einen gläsernen Skywalk laufen. Starke Nerven braucht man außerdem, denn es gibt kein Geländer.
Der Skywalk am Jinmao Tower in Shanghai sorgt für besonderen Nervenkitzel: Es fehlt das Geländer. Foto: Xi Li

Der Skywalk am Jinmao Tower in Shanghai sorgt für besonderen Nervenkitzel: Es fehlt das Geländer. Foto: Xi Li

Shanghai. Mit einem Spaziergang in 340,6 Metern Höhe

 

können sich jetzt wagemutige Touristen in Shanghai vergnügen. Am 88.

 

Stockwerk des Jinmao Towers in der ostchinesischen Metropole wurde ein gläserner Skywalk für Besucher eröffnet, wie die

 

Tageszeitung

"China Daily" berichtete.

Mit einem Gurt gesichert können sich die Spaziergänger frei auf dem

 

60 Meter langen und nur 1,20 Meter breiten Steg bewegen, um einen

 

guten Blick auf die Millionenstadt zu bekommen. Vorsicht ist aber

 

trotzdem geboten: Es gibt kein Geländer.

Der Spaß kostet pro Person zwischen 40 und 53 Euro. Mit seinen 420,5

 

Metern zählt der Jinmao Tower zu den höchsten Gebäuden Chinas.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Attraktion in Shanghai: Spazierengehen in 340 Metern Höhe – op-marburg.de