Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Archäologisches Festival im Freilichtmuseum Biskupin

Das Freilichtmuseum im polnischen Biskupin hat einen Ruf für ungewöhnliche Veranstaltungen. Längst etabliert ist das Archäologische Festival, das es in diesem Jahr zum 20. Mal gibt.
Schwer was los - beim Archäologischen Festival können Aufführungen mit mittelalterlichen Kämpfern bestaunt werden.

Schwer was los - beim Archäologischen Festival können Aufführungen mit mittelalterlichen Kämpfern bestaunt werden.

© www.biskupin.pl/Mariusz Kazik

Biskupin. Vom 13. bis 21. September lädt das Archäologische Museum in

Biskupin unter dem Motto "Stein, Bronze, Eisen" zu einer Zeitreise in die Vorgeschichte ein. Nach Angaben der Veranstalter soll es dabei zum Beispiel die seltene Gelegenheit geben, mit einem Jäger aus der Mittleren Steinzeit zu plaudern, der mit Feuersteinwerkzeugen hantiert oder mit einem Schmied aus der Eisenzeit, der seine prähistorischen Techniken verrät.

 

Außerdem gibt es die Möglichkeit, Bauern aus der Jungsteinzeit zuzuschauen, wie sie Trinkwasser von der Quelle holen, mit der Hand töpfern oder das Feld bestellen. Die Rekonstruktion einer Siedlung aus der Jungsteinzeit ist einer der neuesten Teile des

Archäologischen Museums, das in diesem Sommer 80 Jahre archäologische Forschung in Biskupin feiert. Für das Festival arbeitet das Museum mit dem Institut für Archäologie der Universität Warschau zusammen.

 

 

Informationen:

 

Polnisches Fremdenverkehrsamt, Kurfürstendamm 71, 10709 Berlin, Tel.: 030/210 09 20.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Archäologisches Festival im Freilichtmuseum Biskupin – op-marburg.de