Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Airline-News: Berlin-Boom und Langstrecken-Flüge

Berlin boomt - das weiß auch Billiglinie Ryanair. Und fliegt von Alicante bis Venedig ganze 18 neue Ziele ab der deutschen Hauptstadt an. Aber auch die anderen Airlines schlafen nicht und machen dabei ganz schön Strecke: unter anderem nach Boston und Sydney.
Nicht nur bei Berlinern beliebt: die vielen Ryanair-Ziele ab dem Flughafen Schönefeld.

Nicht nur bei Berlinern beliebt: die vielen Ryanair-Ziele ab dem Flughafen Schönefeld.

© Bernd Settnik

Ryanair mit 18 neuen Zielen ab Berlin im Sommer 2016

Der Billigflieger Ryanair baut den Standort Berlin kräftig aus: Im Sommer 2016 stehen 18 neue Ziele ab der deutschen Hauptstadt im Flugplan. So fliegt die Airline nach Alicante, Athen, Barcelona, Bari, Bologna, Bratislava, Brüssel, Köln/Bonn, Glasgow, Malaga, Malta, Oslo, Palma de Mallorca, Pisa, Rom, Teneriffa, Valencia und Venedig. Zusätzliche Flüge gibt es auf den Strecken nach Dublin, London und Mailand, teilte Ryanair mit. Insgesamt kommt die Airline im Sommer 2016 ab Berlin auf 26 Routen und 219 wöchentliche Flüge.

Germania startet von Düsseldorf nach Tel Aviv

Ab 2. November fliegt die Airline Germania zweimal wöchentlich von Düsseldorf in die israelische Hauptstadt Tel Aviv. Die Hinflüge starten der Fluggesellschaft zufolge jeweils montags und donnerstags um 7.45 Uhr in Düsseldorf, die Rückflüge 14.10 Uhr in Tel Aviv.

Mit SAS von Kopenhagen nach Boston

Scandinavian Airlines (SAS) nimmt mit dem Sommerflugplan 2016 eine ganzjährige tägliche Verbindung zwischen Kopenhagen und Boston auf. Das teilte die Fluggesellschaft mit. Abflug in der dänischen Hauptstadt ist jeweils 12.50 Uhr, Ankunft in den USA um 15.20 Uhr Ortszeit. Der Rückflug geht 17.30 Uhr ab Boston und landet am Folgetag um 7.00 Uhr morgens in Kopenhagen.

Ab März fliegt Qatar Airways nach Sydney

Qatar Airways fliegt ab dem 1. März 2016 täglich von Doha nonstop nach Sydney. Zum Einsatz kommt eine Boeing 777-300, teilte die Airline mit. Die Fluggesellschaft aus Katar steuert in Australien bereits Melbourne und Perth an.

Neue Kroatien-Flüge bei Air Berlin

Air Berlin nimmt neue Flüge nach Kroatien ins Streckennetz auf: Ab Mitte Mai 2016 geht es ab Düsseldorf und Berlin-Tegel einmal wöchentlich nach Split und Dubrovnik. Und ab Ende Juni kommt von beiden deutschen Städten aus eine weitere Verbindung pro Woche nach Split hinzu. Die Stadt an der Adria wird dann mittwochs und sonntags angeflogen wird. Dubrovnik steht samstags im Flugplan, teilte Air Berlin mit.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Airline-News: Berlin-Boom und Langstrecken-Flüge – op-marburg.de