Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Ab sofort: Dresscode für Angkor Wat

Auch wenn es noch so warm ist in Kambodscha: Für die Tempelanlagen von Angkor Wat gilt ab sofort eine Kleiderordnung.
Der Tempel und Gebäudekomplex Ta Prohm bei Ankor Wat in Siem Reap. Das Land fordert mehr Respekt von Touristinnen.

Der Tempel und Gebäudekomplex Ta Prohm bei Ankor Wat in Siem Reap. Das Land fordert mehr Respekt von Touristinnen.

© Jens Kalaene

Phnom Penh. Leicht bekleidete Touristinnen dürfen künftig nicht mehr die Tempelanlagen von Angkor Wat in Kambodscha besuchen. Die zuständige Apsara-Behörde verhängte eine Kleiderordnung, nachdem sich mehrfach Touristen aus Spaß gegenseitig nackt in den Tempelanlagen fotografiert hatten.

Ab August gibt es am Eingang zu den Tempelanlagen Kleiderkontrollen. Spaghettiträger-T-Shirts und Supermini-Rücke und -Shorts sind dann tabu, wie der Sprecher der Behörde sagte. "Angkor ist eine sakrale Stätte. Sexy Kleidung kann nicht erlaubt sein." Die konservative kambodschanische Kultur müsse respektiert werden. Ein Sprecher der UN-Kulturorganisation Unesco begrüßte die neuen Regeln.

Angkor Wat ist eine Tempelanlage, die im 12. und 13. Jahrhundert in einem zu dem Zeitpunkt weltweit beispiellosen Ballungszentrum mit mehreren hunderttausend Einwohnern stand. Es ist das größte religiöse Bauwerk der Welt und zieht jährlich rund 2,1 Millionen Besucher an. Im vergangenen Jahr wurden fünf Touristen festgenommen und ausgewiesen, nachdem sie nackt an den Tempeln posiert hatten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Ab sofort: Dresscode für Angkor Wat – op-marburg.de