Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mode

Zu Marsala passen nicht nur Grau und Taupe

Weinrot ist in der Mode derzeit beliebt. Im Winter wird es noch als kühler Farbton für Kleidung verwendet. Dazu passen gut schwarze und weiße Kleidungsstücke, erklärt die Stilberaterin Silke Gerloff aus Offenbach.
Schauspielerin Blake Lively trug Marsala bereits im vergangenen Jahr bei den Filmfestspielen in Cannes.

Schauspielerin Blake Lively trug Marsala bereits im vergangenen Jahr bei den Filmfestspielen in Cannes.

© Ian Langsdon

Offenbach. "Mit Creme wirkt es edel, kräftiges Rot geht auch dazu." Das für den Verlauf des Jahres zur Trendfarbe erklärte Weinrot namens Marsala ist hingegen ein wärmeres Braunrot. "Es passt besonders gut zu den Neutraltönen Grau und Taupe sowie zu kräftigem Limonengelb und Gold, Türkis und Petrol", findet die Expertin.

"Weinrot ist allgemein eine sehr elegante, damenhafte Farbe." Darauf sollte man bei der Wahl von Schnitten achten: Es mache sich gut zu den schlichten, figurbetonten, klassischen Silhouetten von Etuikleidern und Hosenanzügen. Und gerade luxuriöse Materialien wie Leder und glänzende Seide wirkten in Weinrot schön.

"Als sehr ruhige Farbe kann sie in großer Fläche am Körper eingesetzt werden - mit kleinen Kontrast-Farbtupfern dazu", erläutert Gerloff. "Es ist schön für dunklere, kühle Farbtypen wie Schwarzhaarige oder Brünette." Es wirke dramatisch an Rothaarigen, sie sollten aber auf die wärmeren Rotbraun-Töne setzen. "Eher darauf verzichten sollten Blonde, sehr helle und blasse Farbtypen und warme Farbtypen."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Mode – Zu Marsala passen nicht nur Grau und Taupe – op-marburg.de