Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mode

Überkreuzt und breiter: Damit BH-Träger nicht verrutschen

Für Frauen ist es ziemlich lästig: Immer wieder rutschen die BH-Träger über die Schultern, und man muss unter Shirt oder Bluse nach ihnen angeln. Doch Modelle, bei denen dies nicht passiert, lassen sich schon beim Kauf erkennen.
Beim BH-Kauf sollten Frauen auf die Beschaffenheit der Träger achten. Dünne Träger und solche, die außen auf der Schulter sitzen, rutschen schneller. Foto: Andy Rain

Beim BH-Kauf sollten Frauen auf die Beschaffenheit der Träger achten. Dünne Träger und solche, die außen auf der Schulter sitzen, rutschen schneller. Foto: Andy Rain

Offenbach. Es lässt sich nicht stilvoll richten: Rutschen die BH-Träger hinunter, muss die Hand kurz unter dem Oberteil verschwinden. Dabei lässt sich schon beim Kauf darauf achten, keinen BH zu erwischen, bei dem man alle paar Minute nach den Trägern angeln muss.

Schnell rutschen sehr dünne Träger und solche, die schon sehr weit außen auf den Schultern sitzen, erklärt die Stilberaterin Silke Gerloff aus Offenbach. Sicherer sitzen BHs mit Neckholder-Trägern oder solchen, die sich auf dem Rücken überkreuzen.

Auch manche Materialen sind rutschiger als andere: Dazu gehören etwa glatte Stoffe wie Seide und Nylon. Außerdem lässt sich schon beim Anprobieren prüfen: Kann ich den BH in der inneren oder mittleren Häkchenleiste schließen? Muss es nämlich die äußerste sein, sitzen automatisch auch die Träger weiter außen - das ergibt erhöhte Rutschgefahr.

Und was, wenn der BH schon gekauft ist? In diesem Fall gibt es Clips, mit denen die Träger auf dem Rücken in der Mitte zusammengehalten werden. Außerdem lässt sich ein Stück eines transparenten Kunststoffträgers auf Schulterhöhe unter den eigentlichen Träger nähen - er dient als Antirutsch-Beschichtung.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Mode – Überkreuzt und breiter: Damit BH-Träger nicht verrutschen – op-marburg.de