Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mode

Streifen zu Blumen: Regeln für die Kombination von Mustern

Bei unifarbenen Kleidungsstücken ist das Kombinieren relativ einfach. Anders sieht es aus, wenn Punkte, Karos oder Streifen mit dabei sind. Hier kommen ein paar Tipps, wie man verschiedene Muster sinnvoll miteinander abstimmt.
Ein Bleistiftrock verträgt den Mustermix.

Ein Bleistiftrock verträgt den Mustermix.

© McArthurGlen Designer Outlets (CC BY-SA 2.0)

Würzburg (dpa/tmn) - Ob es nun Punkte zu Karos sind oder Streifen zu Blumen: Auf den ersten Blick wirkt die Kombination von verschiedenen Mustern in einem Outfit manchmal befremdlich. Doch dahinter steckt ein Modetrend, der noch länger erhalten bleibt. Wie man diesen richtig umsetzt, erklärt Imageberaterin

Anneli Eick aus Würzburg in vier Schritten:

Farbe abstimmen: Auch wenn es sich um verschiedene Muster handelt, sie brauchen einen gemeinsamen Nenner, die Farbe. Hat ein Blumenmuster Anteile in Pink, passen dazu auch Streifen in Pink, nennt Eick ein Beispiel. Und Muster, die farblich nichts miteinander zu tun haben, trägt man besser getrennt.

Größe abstimmen: Die Größe des Musters kann die Wirkung der Figur vorteilhaft oder negativ beeinflussen. Wer klein ist, sollte daher besser zu kleinteiligen Mustern greifen - und umgekehrt.

Dominantes einzeln tragen: Sind Muster sehr bunt und sehr dominant in ihrer Wirkung, kann man sie auch gut in den Vordergrund bringen und dazu nur Kleidungsstücke kombinieren, die einfarbig sind.

Extratipp für Fotos: Auch wenn man sich auf Fotos und in Videos gerne modisch angezogen zeigt, dieser Trend ist nicht gut dafür geeignet. Denn die Muster dominieren das Bild und lenken von der Person ab. Außerdem kann das Ganze unruhig wirken und den Betrachter irritieren.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Mode – Streifen zu Blumen: Regeln für die Kombination von Mustern – op-marburg.de