Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kosmetik

So schützt man das Haar im Winter

Im Winter machen Haare ganz schön was mit: Schnee, Wind, Minusgrade und trockene Luft in beheizten Räumen greifen sie an. Der Friseurmeister Jens Dagné gibt Tipps für die richtige Winterpflege.
Wind und Wetter machen dem Haar im Winter zu schaffen - es braucht eine Extraportion Pflege.

Wind und Wetter machen dem Haar im Winter zu schaffen - es braucht eine Extraportion Pflege.

© Boris Roessler

Worms. Haare sind im Winter vielen Strapazen wie Kälte und trockener Heizungsluft ausgesetzt. Sie werden spröde und störrisch in den Spitzen, der Ansatz fettet schnell und bildet eher Schuppen, erklärt Jens Dagné von der Friseurvereinigung Intercoiffure Deutschland. Kurzum: Längeres Haar lässt sich im Winter schlechter frisieren. Der Friseurmeister aus Worms rät zu vorbeugenden Maßnahmen: Mindestens ein- bis zweimal pro Woche sei eine entsprechende Intensivbehandlung ein Muss. Auch sollte man nicht nur ab und an das Haar pflegen, sondern regelmäßig.

Ähnlich wie man die Haut täglich mit Feuchtigkeit versorgt, braucht das Haar eine Zufuhr. Hier eignet sich sogenanntes Conditioning Spray für trockenes Haar. "Es macht nicht nur leicht strukturgeschädigtes Haar sofort wieder geschmeidig, spielerisch frisierbar und verleiht im Nu tollen Glanz", erklärt Dagné. "Das Spray erhöht auch die Widerstandskraft der Haare, glättet geschädigte Stellen in der Struktur und stärkt diese wieder." Das Haar bricht nicht so schnell ab oder entwickelt Spliss. Wer Skifahren geht, sollte an Sonnenschutz auch für das Haar denken.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kosmetik – So schützt man das Haar im Winter – op-marburg.de