Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mode

Rasurbrand lässt sich mit der richtigen Pflege vermeiden

Egal, ob Nass- oder Trockenrasur: Viele Männer reizen ihre Haut beim Rasieren. Das liegt oft an mangelnder Pflege. Welche Mittel helfen können, hat das Portal Haut.de zusammengefasst.
Mit Rasierschaum oder Gel können Männer ihre Haut geschmeidig halten.

Mit Rasierschaum oder Gel können Männer ihre Haut geschmeidig halten.

© Oliver Berg

Darmstadt. Ein Rasurbrand macht sich an juckender und geröteter Haut bemerkbar. Manchmal bemerken Männer nach der Rasur auch kleine Pickel, die mehrere Tage halten können, erklärt das Portal

Haut.de, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert.

Oft entsteht der Rasurbrand, weil Männer die Haut nicht oder falsch pflegen. Gut ist, während der Rasur ein Gel oder ein Schaum zu verwenden, damit die Haut geschmeidig gehalten wird und sich die Haare aufrichten. Wer trocken rasiert, benutzt idealerweise ein spezielles Pre-Shave-Rasierwasser.

Nach der Rasur braucht die Haut Pflege - denn nicht nur die Haare, auch die Hornschüppchen der obersten Hautschicht wurden entfernt. Hierfür empfiehlt sich in den meisten Fällen eine alkoholfreie Lotion: Sie sollte nicht brennen. Wer aber weiß, dass sich die Haarfollikel schnell entzünden, kann auch zu einem alkoholhaltigem Rasierwasser zur Desinfektion greifen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus? Das Rezept für den "Kuchen am Stiel" finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Cake Pops

Leckere Lollies

Sie sind klein, rund, bunt und schmecken super süß – Cake Pops. Eigentlich sind die Kuchen-Lollies auch ganz einfach zu machen. Alles, was man dazu braucht, ist etwas Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech







  • Sie befinden sich hier: Mode – Rasurbrand lässt sich mit der richtigen Pflege vermeiden – op-marburg.de