Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mode

Platz im Kleiderschrank: Winterpullis richtig einlagern

Spätestens Anfang April tauschen die meisten ihre Winterpullis und -jacken gegen leichte Frühlingsmode. Wo und wie die dicken Klamotten am besten übersommern, weiß eine Stilberaterin.
Platz schaffen im Kleiderschrank: Aber wo können die dicken Winterklamotten am besten übersommern? Foto: Patrick Pleul

Platz schaffen im Kleiderschrank: Aber wo können die dicken Winterklamotten am besten übersommern? Foto: Patrick Pleul

Stuttgart. Bald ist es so weit: Die dicken Winterklamotten können Platz machen für die leichte Mode des Frühlings und Sommers. Aber wohin mit Wollpullovern und Co.?

"Wichtig ist, dass die Kleidungsstücke trocken gelagert werden", sagt Stilberaterin Sylvia Ebner aus Stuttgart. Sie können etwa in Kisten aus Holz oder in Pappkartons auf dem Dachboden oder im Keller liegen, wenn dort kein feuchtes Klima herrscht. Von Behältern aus Kunststoff rät Ebner ab, da darin leicht Gerüche entstehen. Platz sparen kann man mit Vakuumverpackungen. Aber: "Bei stark knitternden Kleidungsstücken würde ich das nicht empfehlen."

Den Sommer über sollte man ab und zu einen Blick in die Kisten werfen, um sicherzustellen, dass kein Ungeziefer hinein gelangt ist. Dafür ist auch ratsam, die Textilien vor dem Einpacken noch zu waschen, damit sich keine Hautschüppchen darin befinden. Damit die Kleidung nach dem Waschen auch wirklich durchgetrocknet ist und kein Schimmel entstehen kann, rät Ebner, sie nach dem Trocknen noch zwei Tage liegen zu lassen und erst dann zusammenzupacken.

Damit das Kleidungsstück in Form bleibt, empfiehlt die Expertin, alle Reißverschlüsse und Knöpfe zu schließen. Seidenpapier zwischen den Lagen kann helfen, dass etwa Knöpfe keinen Abdruck auf dem Stoff hinterlassen. Gegen Motten wird dann zum Beispiel noch ein Beutel mit Lavendel oder ein Stück Zedernholz mit in die Kiste gelegt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Mode – Platz im Kleiderschrank: Winterpullis richtig einlagern – op-marburg.de