Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mode

Modisch "na ja": Dutt oben auf dem Kopf ist eher praktisch

Früher trugen es ältere Frauen. Heute sieht man den Dutt oft. In allen Altersklassen und auch bei Männern ist der Knoten beliebt. Aber ist das schick?
So richtig schick finden Modexperten einen Dutt nicht. Photo: Jens Kalaene

So richtig schick finden Modexperten einen Dutt nicht. Photo: Jens Kalaene

© Jens Kalaene

Reutlingen. Man sieht ihn häufig: den Dutt oben auf dem Kopf. Aber ist das tatsächlich modisch? "Na ja" lautet das Urteil von Roberto Laraia, Art Director des Zentralverbandes des deutschen Friseurhandwerks.

"Es ist eher eine Bequemlichkeitsfrisur." Denn so ist der Nacken frei, Frauen mit langen Haaren wählen den sehr hoch angesetzten Dutt etwa als Alternative zum Pferdeschwanz. Tabu ist der Dutt natürlich nicht: Wer kleiner ist, erreicht so etwas mehr Größe, beschreibt Laraia. Und: "Man kann ein bisschen einen 60's Look kreieren."

Laraia rät, ein Duttkissen zu verwenden, das sorgt für mehr Volumen. Außerdem macht es das Befestigen leichter. Dafür steckt man die Haare mit Nadeln um das Kissen fest. Dann zieht man ein paar Strähnen wieder heraus, um den Look aufzulockern. "Ein großer Trend ist, dass man die Haare kreppt", hat der Experte einen besonderen Vorschlag. Mit den gekreppten Haaren wird anschließend ein Dutt gemacht. "Das sieht dann cool aus."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Mode – Modisch "na ja": Dutt oben auf dem Kopf ist eher praktisch – op-marburg.de