Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mode

Kopfhautöle helfen gegen Rauchgeruch im Haar

Es reichen schon wenige Minuten in einer Raucherkneipe, und der Dunst hat sich im Haar festgesetzt. Eigentlich müsste man es nun waschen. Doch es gibt noch eine andere, schnelle Lösung.
Der Qualm setzt sich sofort in den Haaren fest - da braucht man gar nicht lange in dem Dunst'zu verweilen.

Der Qualm setzt sich sofort in den Haaren fest - da braucht man gar nicht lange in dem Dunst'zu verweilen.

© Oliver Berg

Worms. Als schnelle Notfallhilfe gegen kalten Rauch im Haar empfiehlt Jens Dagné von der Friseurvereinigung Intercoiffure Deutschland Kopfhautöle, sogenannte Visarome. "Das sind reine ätherische Öle", die entsprechend gut und intensiv duften. Einige Tropfen der Pflegeprodukte werden auf die Finger gegeben, verrieben und in das Haar geknetet.

"Die ätherischen Öle haben noch einen zweiten Effekt. Sie beleben und sind wohltuend für den ganzen Organismus", sagt der Friseurmeister aus Worms. "Deshalb sollte man, bevor man durch die Haare fährt, die Hände vor das Gesicht nehmen und tiefenentspannend einatmen."

Gegen besonders starken Rauchgeruch im Haar helfen Pflegeprodukte fürs Haar zum Aufsprühen, die etwa Lavendel- und Kamillenextrakte enthalten. "Leicht übers Haar sprühen und entweder lufttrocknen lassen oder kurz mit dem Föhn darüber pusten, das verkraftet nahezu jedes Styling, und der enthaltene Lavendel neutralisiert sehr gut Gerüche aller Art", so Dagné. "Das funktioniert auch gut mit Kochgerüchen."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Mode – Kopfhautöle helfen gegen Rauchgeruch im Haar – op-marburg.de