Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mode

Die Culotte im Winter tragen: Das Schwierigste ist der Schuh

Hochwasserhosen können sehr stilvoll wirken. Im Winter bereiten sie jedoch Probleme, passende Kleidungsstücke zu finden. Mit einigen Oberteilen lassen sie sich dennoch gut kombinieren.
Kürzere Hosen-Varianten lassen sich gut mit Ankle Boots kombinieren. Foto: Tatyana Zenkovich

Kürzere Hosen-Varianten lassen sich gut mit Ankle Boots kombinieren. Foto: Tatyana Zenkovich

Offenbach. Die Culotte ist eines dieser angesagten Kleidungsstücke, von denen man nicht so recht weiß: Wie ziehe ich sie stilvoll an? Vor allem jetzt an den kalten Tagen - denn die Culotte ist das, was man im Volksmund eine Hochwasserhose nennt.

Im Sommer zeigt man hier das nackte Bein. Und im Winter? "Das Schwierigste ist der Schuh dazu", sagt die Stilberaterin

Silke Gerloff aus Offenbach. Sie rät, die kürzeren Hosen-Varianten im Winter mit schmalen, hochhackigen Langschaftstiefeln zu kombinieren. "Das streckt das Bein optisch. Es geht aber auch mit Ankle Boots und Strumpfhose oder mit Plateau-Schnürschuhen und Söckchen." Bei den etwas längeren Modellen seien auch Turnschuhe möglich - "dann aber ohne Strümpfe".

Grundsätzlich gibt es beim Styling - Sommer wie Winter - zwei Probleme mit der Culotte: Die kurzen Hosenbeine kürzen die Beine der Trägerin optisch. Und die Hosenbeine sind weit und säulenförmig, was das Bein eher plump wirken lässt. "Die Stoffe sollten nicht zu steif sein", rät daher Gerloff. "Deshalb würde ich auch immer leichte Woll- oder fließende Stoffe gegenüber Denim-Culottes bevorzugen."

Außerdem rät sie zu einer Kombination im Lagen-Look: Kurzes Oberteil, darüber langes Oberteil, das vorne offen ist, und darunter die Hose bis etwa zur Wadenmitte. Passende Oberteile sind zum Beispiel ein Rollkragenpullover und ein Cape und eine Strickjacke oder ein Hüllenmantel. "Die oberste Schicht sollte vorne offen sein, sonst wirkt die Silhouette zu voluminös", erklärt die Modeberaterin.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus? Das Rezept für den "Kuchen am Stiel" finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Cake Pops

Leckere Lollies

Sie sind klein, rund, bunt und schmecken super süß – Cake Pops. Eigentlich sind die Kuchen-Lollies auch ganz einfach zu machen. Alles, was man dazu braucht, ist etwas Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech







  • Sie befinden sich hier: Mode – Die Culotte im Winter tragen: Das Schwierigste ist der Schuh – op-marburg.de