Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mode

Bubikopf oder "In-Between": Styling-Ideen für kurze Haare

Köln (dpa/tmn) - Kurze Haare für Frauen sind langweilig? Von wegen! Auch sie lassen sich jeden Tag anders stylen. Voraussetzung ist aber, dass das Deckhaar länger ist.
Der lange Pony des sogenannten In-Between-Cuts lässt sich gut nach hinten kämmen.

Der lange Pony des sogenannten In-Between-Cuts lässt sich gut nach hinten kämmen.

© Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks/Erwin Menzel

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks hat für seine neuen Trendfrisuren für den Herbst und Winter 2014/15 für Kurzhaarschnitte gleich zwei Varianten erarbeitet:

 

Bubikopf: Der Bubikopf ist zurück. Die Frisur mit kurzen, grafischen Konturen ist am Hinterkopf stufig geschnitten, was dem Bubikopf seine gewohnte runde und glatte Form gibt. Die Seitenpartien wirken leicht ausgefranst. Wer variieren möchte, kann den Pony und die Deckhaare verwuscheln und aufstellen. Der Zentralverband beschreibt dieses Styling als expressiv und subtil punkig.

 

 

"In-Between-Cut": Übersetzt kann diese Frisur als Zwischenschnitt bezeichnet werden - und genau das sieht man auch. Die Haare sind nicht kurz, aber auch noch nicht halblang. Sie sind zwar stark durchgestuft, aber das Deckhaar und der Pony bleiben lang. Die Seiten- und Nackenpartien sind schmal, der Oberkopf voluminöser. Wer variieren möchte, kann die Stirnhaare durchkämmen. Ladylike wirke das laut den Kreativen des Zentralverbandes, und dennoch sei es eine business-taugliche Optik.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Mode – Bubikopf oder "In-Between": Styling-Ideen für kurze Haare – op-marburg.de