Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mode

Auch ohne speziellen BH: Den Push-up-Effekt schminken

Ein schönes Dekolleté ist ein Hingucker. Aber nicht jede Frau möchte dazu einen Push-up tragen. Muss auch nicht sein, weil man ein bisschen tricksen kann.
Nicht jede Frau mag es, einen Push-up-BH zu tragen.

Nicht jede Frau mag es, einen Push-up-BH zu tragen.

© Ken Liu

Berlin. Nicht jede Frau trägt gerne einen Push-up-BH. Manche finden ihn etwas unbequem, wenn er die Brüste nach oben zwängt. Eine Alternative ist dann, sich den Push-up-Effekt einfach zu schminken. "Es setzt voraus, dass die Frau ihr Dekolleté zeigt", sagt Visagist René Koch aus Berlin.

Los geht es dann damit, die Hautpartie über der Brustwarze zur Mitte hin mit etwas hellerem Make-up zu schminken. Zwischen den Brüsten geht man dann mit einem bräunlichen Rouge oder braunem Puder entlang. "Alles, was dunkler geschminkt wird, kriegt Tiefe", erklärt der Experte.

Auf den heller geschminkten Partien können Frauen zusätzlich mit etwas Gold- oder Glitzerstaub arbeiten - das kommt natürlich auf den Anlass an. "Alles, was glänzt und alles, was heller ist, tritt hervor", sagt Koch. "So entsteht optisch ein 3-D-Effekt."

Wer dazu nicht nur keinen Push-up-BH tragen will, sondern ganz auf den BH verzichten möchte oder wegen des Outfits muss, kann mit einem Klebe-BH arbeiten. Der kommt direkt unter die Brust. Wichtig ist, dass die Haut dort trocken ist. Dafür kann man zum Beispiel etwas Baby-Puder auftragen. "Sonst klebt der BH nicht."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Mode – Auch ohne speziellen BH: Den Push-up-Effekt schminken – op-marburg.de