Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Für mehr Aroma Möhren in Möhrensaft garen

Landet Gemüse einfach nur in einem Topf mit heißem Wasser, geht viel Geschmack verloren. Möhrengemüse etwa schmeckt aromatischer, wenn es in Möhrensaft gegart wird.
In einem Bund frischer Mohrrüben steckt viel Geschmack. Das Aroma bleibt beim Kochen am besten erhalten, wenn die Möhren im eigenen Saft garen.

In einem Bund frischer Mohrrüben steckt viel Geschmack. Das Aroma bleibt beim Kochen am besten erhalten, wenn die Möhren im eigenen Saft garen.

© Jens Kalaene

Osnabrück. "Geschmacksverstärkung durch Verdoppelung" nennt der Sternekoch Thomas Bühner dieses Prinzip. Werden die Wurzeln nur in Wasser gegart, färbt sich das Kochwasser leicht rötlich, weil es das Gemüse auslaugt - Farb- und Aromastoffe gehen ins Wasser über.

Bühner empfiehlt, eine große Karotte zu entsaften und kleinere Karotten dann darin zu kochen. "Gekaufter Saft schmeckt nicht", sagt der Küchenchef des Restaurants "La Vie" in Osnabrück. Das Prinzip funktioniere auch mit anderem Gemüse wie Blumenkohl oder Brokkoli.

Wer keinen Entsafter besitzt, kann Möhren aber auch im eigenen Saft dünsten. Dazu kommt etwas Butter in einen Topf und das Gemüse hinein. Dann erst schaltet man den Herd an, gibt etwas Salz dazu und lässt die Möhren bei geschlossenem Deckel garziehen. "Auch das wirkt geschmackserhaltend", sagt der mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete Koch.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus? Das Rezept für den "Kuchen am Stiel" finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Cake Pops

Leckere Lollies

Sie sind klein, rund, bunt und schmecken super süß – Cake Pops. Eigentlich sind die Kuchen-Lollies auch ganz einfach zu machen. Alles, was man dazu braucht, ist etwas Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech







  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Für mehr Aroma Möhren in Möhrensaft garen – op-marburg.de